nailart

Born Pretty Store – Unicorn Holo Hollow Nail Sticker*

BPS_Unicorn_Holo_Nail_Sticker

[Werbung – Produktsponsoring von Bornprettystore]

Zuhause in Deutschland hat mich ein kleines Paket von Born Pretty Store erreicht. Da ich zur Zeit aber eeeeeinige Kilometer von zuhause entfernt bin, dachte ich das ich den Inhalt erst Ende des Jahres anschauen kann. Ende November habe ich aber von zuhause noch ein Paket nach Finnland zugeschickt bekommen, unter anderem meine Skihose für Lapland (Beitrag folgt noch) und meine Mutter hat den Bogen mit diesen hübschen Stickern* dazu gelegt.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nailsticker

 

Dieser Bogen hat die Farbnummer #5 und ist Duochrome. Während die Sticker* in der Verpackung eher Rosa/Blau aussehen, sind sie auf den Nägeln Gold/Kupferfarben und je nach Winkel auch mal Grün.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Roses

BPS_Unicorn_Holo_Nail_Sticker_Roses

 

Auf der Rückseite wird erklärt wie man die Sticker* anbringt:
– gewünschten Sticker ausschneiden
– auf den Nagel kleben und andrücken
– zum Schluss die „Trägerfolie“ abziehen und das Motiv bleibt auf dem Nagel zurück

Es ist wirklich ganz einfach, ansonsten hätte ich die Rose nie im Leben so auf die Nägel bekommen.

 

BPS_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Roses

 

Die Rosen* habe ich vor zwei Wochen getragen, in Lapland sind mir dann alle Nägel abgebrochen, oder abgefroren? Und weil ich eh neu lackieren musste, habe ich noch ein weiteres Motiv aufgeklebt.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Moon_Star

BPS_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Moon_Star

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Christmastree

 

Weil Weihnachten vor der Tür steht und ich zur Zeit eh im Winterwonderland lebe, musste ich einfach die Weihnachtlichen Motive aufkleben. Die Muscheln hebe ich mir für den Sommer auf. Schaut mal wie süß der kleine Tannenbaum* ist. 🙂

Wie findet ihr solche Sticker? Ganz nett oder zu kitschig?

 

*PR-Sample

FBSQ10

Advertisements

essence metal shock – nail powder „me and my unicorn“

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_sealing_topcoat

 

Erinnert ihr euch noch an meine Spiegelpulver Eskalation von Born Pretty Store? Noch heute glitzert mein Sofa dezent vor sich hin.
Nun hat essence ebenfalls solch ein wunderbares Puder im Sortiment und ich verdrängte schnell die Glitzer Explosion und kaufte me and my unicorn und den passenden Topcoat.

 

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_Inhalt

 

Das Puderdöschen ist ungefähr zur Hälfte gefüllt, aber der Inhalt reicht für eeeeeinige  Anwendungen vollkommen aus, da man pro Nagel nicht viel Puder benötigt. Ausserdem ist so die Gefahr verringert, beim Öffnen der Dose den ganzen Inhalt durch den Raum zu verteilen. Nein, ich spreche hier nicht aus Erfahrung. *hust*

 

essence_metalshock_nail_powder_me_and_my_unicorn

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_anleitung

 

Auf der Rückseite der Pappverpackung ist eine Anleitung geschrieben, wie man das Puder benutzt. essence sagt auf der Homepage, dass man das Puder „..für den ultimativen spiegelganz-look in silber transparenten nagellack verwenden..“ soll. Habe ich gemacht und das Ergebnis war irgendwie nicht so berauschend. Vielleicht sieht das mit dem silbernen Puder ja besser aus?

„..ein cooler effekt gelingt mit dunklen nagellacken..“ Das sollte ich aber doch schaffen. Also schnell den schwarzen Peel Off Nagellack lackiert und gut trocknen lassen. Nun soll man den Nagellack eine Minute trocknen lassen und das Puder dann auftragen und leicht verreiben, bis eine glatte Fläche. Ich habe den/das Puder auf den noch feuchten, fast getrockneten und vollständig trockenen Nagellack aufgetragen und jedes mal sah das Ergebnis „bescheiden“ aus. Vielleicht eignet sich der Nagellack nicht oder ich bin zu doof. Aber so schnell gebe ich nicht auf. Das der Tisch mittlerweile wieder aussah, wie die Schlachtbank eines Einhorns muss ich nicht erwähnen, oder?

Kurzbeschreibung:
– Nagellack trocknen lassen
– eine dünne Schicht Topcoat (der da oben auf dem ersten Bild) und trocknen lassen
– Puder auftragen
– staunen, sich freuen und erneut Topcoat auftragen

und schon kommen wir zu diesem Ergebnis:

 

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_swatch

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_swatch1

 

Mir gefällt das sehr gut und es durfte auch ein paar Tage länger als gewohnt auf den Nägeln bleiben. 🙂

 

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_swatch2

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_swatch3

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_swatch4

 

Ich habe dieses mal ohne Latex Milch auf der Nagelhaut die Nägel gemacht und positiv zu erwähnen ist, dass man das übrige Puder wirklich mit Wasser abwaschen konnte. Sobald alles ordentlich getrocknet war, konnte ich mir wie gewohnt die Hände waschen und schon sah alles wieder ordentlich aus. Hier und da war noch etwas Glitzer an der Nagelhaut, aber mit einem Pinsel und etwas Nagellackentferner konnte man das so entfernen.

 

essence_metal_shock_nail_powder_me_and_my_unicorn_swatch5

 

Was haltet ihr von solchen „Nagellackspielereien“ und das man diese auch endlich ganz unkompliziert in der Drogerie bekommt?

 

Sally Hansen Moyou Stamping

sallyhansen_tellmyfuchsia_magiccarpetride_moyou_stamping

 

Bei Instagram habe ich ja bereits geschrieben, dass ich von der wunderbaren Elena ein paar Sally Hansen Nagellacke geschenkt bekommen habe. Unter anderem den schönen tell my fuchsia und magic carpet ride. Und weil die Farben so schön zusammen harmonieren, habe ich gedacht, dass ich die beiden doch in einem Stamping zusammen füge.

Als Base habe ich dafür zwei Schichten magic carpet ride lackiert und mit tell my fuchsia bestempelt. Das Motiv ist von meiner MoYou -London Nageldesign THE XL PRO Platte. Weil eine dünne Stempelschicht (heißt das so?) sehr dünn ist und die Base Blau ist, geht der Magnet/Pink Ton leicht ins Lilane. 🙂 Aber ich finds trotzdem ganz hübsch.

 

sally_hansen_tellmyfuchsia_moyou_stamping

sally_hansen_magiccarpetride_moyou_stamping

 

Und natürlich habe ich auch die rechte Hand bestempelt. Das ist ja nicht ganz so schwer, als wenn man freihändig etwas auf die Nägel malt. Meine rechte Hand sieht dann immer aus wie in kleiner Unfall. Oder wie ein großer Unfall. Es kommt dabei immer auf das Muster an.

 

sally_hansen_tellmyfuchsia_magiccarpetride_moyoustamping

sally_hansen_tellmyfuchsia_magiccarpetride_moyou_stamping

 

Ich bin total begeistert von den Sally Hansen Nagellacken. Der Pinsel ist toll und die Lacke lassen sich ganz wunderbar lackieren. Und wie man sieht, kann man mit einigen Farben auch ganz gut stempeln.

Habt ihr Nagellacke von Sally Hansen und wie findet ihr sie so?

nurbesten – geometric stamping*

 

nurbesten_Geometry_Rectangle_stamping_plate

nurbesten_Geometry_Rectangle_stampingplate

 

Neben Johnny Deep sind noch weitere ICOnails von Catrice bei mir eingezogen, nämlich Nice Cream und go for gold!. Und weil sich Nice Cream einfach nur wunderbar, als Stamping Grundlage eignet, habe ich noch mit go for gold! etwas gestempelt. Dafür habe ich diese Platte* von Nur Besten verwendet.

 

catrice_iconails_nicecream_goforgold_nurbesten_stamping

 

Aber als erstes muss ich mich kurz aufregen. Ich hatte lange keinen Nagellack mehr, der so zickig im Auftrag war, wie Nice Cream, dabei ist die Farbe so schön. Keine Ahnung ob es an mir oder am Lack liegt, aber ich habe den Nagellack an drei verschiedenen Tageszeiten wieder neu lackiert, also auch jedes mal zu unterschiedlichen Temperaturen, aber trotzdem hat der Lack, bei jeder noch so dünnen Schicht Bläschen geworfen.

 

catrice_iconails_nice_cream_stamping

 

Irgendwann habe ich dann einfach eine hauchzarte Schicht lackiert und die Bläschen ignoriert, danach eine weitere Schicht lackiert und dann sofort einen schnelltrocknenden Topcoat lackiert und dann war das Ergebnis ganz okay. Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit dem Lack gemacht, oder liegt es wieder mal an mir?

 

 

 

catrice_iconails_go_for_gold_stamping

catrice_iconails_nicecream_goforgold_stamping

 

So zickig Nice Cream im Auftrag war, umso besser war go for gold! beim stempeln. Das Muster ist ziemlich fein, aber dennoch eignete sich der Nagellack wunderbar und lies sich problemlos übertragen.

 

catrice_iconails_nice_cream_go_for_gold_stamping

catrice_iconails_nice_cream_go_for_gold

 

Hübsch, oder?

*PR-Sample

Bornprettystore – green leaf waterdecals*

bps_waterdecals_Green_Leaf_BPY31

 

Ich weis gar nicht wie ich hier anfangen soll. Schaut euch mal dieses Muster an. Ich.bin.begeistert. Mit diesen Waterdecals* von Born Pretty Store, sahen meine Nägel aus wie IKEA, Pinterest und alle möglichen Deko Läden zusammen. Wenn es nicht so eintönig wäre, bräuchte ich für schöne Nailarts nicht anderes mehr ausser shell we dance von Sally Hansen und hunderte Waterdecals*.

 

bornprettystore_waterdecals_Green_Leaf_BPY31

 

Am liebsten hätte ich noch Kissen, Decken und Vorhänge mit dem Print. Ich glaube die Monstera ist die Pflanze des Jahres unter den Bloggern und so ist es natürlich kein Wunder das diese auch auf meine Nägel wandern musste.  So lasset die Spiele beginnen..

 

bps_waterdecals_Green_Leaf_BPY31_sallyhansen

bps_waterdecals_Green_Leaf_BPY31_rot_grün

bps_water_decals_Green_Leaf_BPY31_rot_grün

bps_water_decals_Green_Leaf

 

Ja, hier ist noch keine Monstera dabei, ich glaube das ist Farn, aber ist das Muster nicht trotzdem wunderschön?!

 

bps_waterdecals_BPY31

 

Ihr könnt euch vorstellen wie oft ich am Tag auf meine Nägel gestarrt habe. Ich wurde auch öfters auf meine Nägel angesprochen und obwohl es „nur“ Nägel sind, freut mich das doch jedes mal wieder.

 

bps_waterdecals_Green_Leaf_schwarz_grün

bps_waterdecals_GreenLeaf_schwarz_grün

bps_waterdecals_Green_Leaf_BPY31_schwarz_grün

bps_waterdecals_BPY31_schwarz_grün

 

Da ist die Monstera und irgendetwas anderes grünes. Ich liebe dieses Muster und wie schon anfangs erwähnt erinnert es mich total an Pinterest und IKEA.

bps_water_decals_Green_Leaf_BPY31_schwarz_grün

 

Manchmal komme ich mir ja schon doof vor, wenn ich im Garten stehe, Pflanzen in der Hand halte und davon Bilder mache. Aber andererseits finde ich die Bilder auch ganz hübsch und nur einen schlichten weißen Hintergrund finde ich auf Dauer ziemlich anstrengend. Vor allem wenn das Licht immer anders ist und das Weiß jedes mal anders aussieht. Hachja, Bloggerprobleme.

 

Wie findet ihr meine IKEA Nails denn so?
Und wie/wo macht ihr eure Bilder am liebsten?

*PR-Sample

FBSQ10

NurBesten – TimeTravel Stamping*

nurbesten_stamping_plate_Zahnräder

 

Was Technik angeht habe ich nicht die passenden Hände. Ich weis so ungefähr wie einige technische Angelegenheiten funktionieren, kann Löcher in eine Wand bohren und mein PC hat auch einige Jahre überlebt. Aber was den großen Rest angeht bin ich schon ein Mädchen. Ich bin immer wieder erstaunt was es für neue technische Hilfsmittel gibt und wie groß unsere Möglichkeiten in vielen Hinsichten sind, aber für mich kommt Strom ganz einfach aus der Steckdose und wenn das Auto nicht anspringt, mache ich mir als letzte die Hände schmutzig. Was hat das ganze nun mit meinem Blog zu tun?
Als ich mir wieder ein paar hübsche Nailart Dinge von NurBesten aussuchen durfte, hat unter anderem diese Stampingplatte mit Zahnrädern ihren Weg zu mir gefunden.

 

nurbesten_stampingplate_Zahnräder

 

Ich habe schön öfters Nailarts mit diesen Motiven auf Instagram bewundert und ich finde das sich drehende Zahnräder etwas beruhigendes an sich haben. Ausserdem finde die Kombination von creme- und metallischen Nagellacken total hübsch und die eignet sich bei diesen Motiven sehr gut. Also wurde nicht lange gezögert und bahama mama von essie lackiert. Zum stampen habe ich champagner glare von p2 genutzt.

 

nailart_stamping_zahnräder_essie_bahamamama

nailart_stamping_zahnräder_essiebahamamama

 

Zum stempeln habe ich diesen Stamper* benutzt, den ich auch schon bei diesem Sternenhimmel Stamping genutzt habe. Ich bin total begeistert, wie gut das Muster auf den Nagel übertragen wurde. Hier und da sind vielleicht ein paar kleine Lücken, das passiert recht schnell wenn man zu ungeduldig ist, so wie ich es bin. Von weiter weg sieht man da aber rein gar nichts von.

 

stamping_zahnräder

nailart_stamping_zahnräder

 

Und weil das Stampen so schön und einfach war, gibt es auch mal wieder die rechte Hand zu sehen. Nicht dass das Gerücht wieder rumgeht, wir Nailblogger würden immer nur eine Hand lackieren. 😉

 

nailart_stamping_zahnräder_rechte_Hand

 

Tadaa…

Ja, der Sommer steht vor der Tür, aber während ich das hier schreibe fällt mir ein, dass das Muster für Halloween ganz toll wäre und es wäre mal eine schöne Abwechslung zu den üblichen Skeletten und Kürbissen. Ausserdem gibt es ja noch die tollen Steampunk Kostüme und da passt das auf jeden Fall gut zu. Abgesehen davon das die meisten Steampunks sich bestimmt nicht die Nägel lackieren. Aber ich hoffe ihr versteht meine wirren Gedanken.

 

Wie findet ihr meine Timetravel Nägel?
Und stempelt ihr gerne, oder ist euch der Aufwand zu groß?

*PR-Sample

Born Pretty Store – geometric Waterdecals*

BPS_Geometrik_Waterdecals

 

Meine liebe zu Waterdecals ist ja nichts neues. Schneller kann man ein Nailart einfach nicht herbeizaubern. Vor kurzem erreichte mich wieder ein kleines Päckchen vom Born Pretty Store und unter anderem waren diese hübschen Waterdecals mit einem geometrischen Muster enthalten. Im Gegensatz zu den letzten Decals* sind dieses mal wieder nur zwei Muster, für jeweils zehn Nägel, auf dem Bogen drauf.

 

BPS_Geometrikwaterdecals

 

Als Untergrund wollte ich eigentlich einen farblichen passenden, peach- orangenen Nagellack verwenden, damit da noch ein paar mehr Lücken im Muster sind. Allerdings sind die Decals* nicht „Blickdicht“ genug, als dass die braunen und grünen Balken so geblieben wären. Also wurde alles wieder ablackiert und als Base wurde shell we dance von Sally Hansen lackiert.

 

BPS_Geometrik_Water_Decals_2

BPS_Geometrik_Waterdecals_Thump

 

Das Muster ist so schön. Am liebsten hätte ich noch Kissen und Decken mit dem Muster. Das Anbringen war wie gewohnt einfach, aber eine Kleinigkeit hat mich doch gestört. Als ich den Topcoat aufgetragen habe, haben sich die Waterdecals* an einigen Stellen ein kleines bisschen aufgelöst und ich hatte kleine Löcher im Muster. Von weiter weg sah man da aber nichts von.

 

BPS_Geometrik_Water_Decals

BPS_Geometrik_Waterdecals_1

BPS_Geometrik_Waterdecals_Thump_Cactus

 

Was benutzt ihr am liebsten für Nailart? Stamping? Waterdecals? Sticker?
Oder oder oder…

FBSQ10

*PR-Sample