Nail Art

Born Pretty Store – Unicorn Holo Hollow Nail Sticker*

BPS_Unicorn_Holo_Nail_Sticker

[Werbung – Produktsponsoring von Bornprettystore]

Zuhause in Deutschland hat mich ein kleines Paket von Born Pretty Store erreicht. Da ich zur Zeit aber eeeeeinige Kilometer von zuhause entfernt bin, dachte ich das ich den Inhalt erst Ende des Jahres anschauen kann. Ende November habe ich aber von zuhause noch ein Paket nach Finnland zugeschickt bekommen, unter anderem meine Skihose für Lapland (Beitrag folgt noch) und meine Mutter hat den Bogen mit diesen hübschen Stickern* dazu gelegt.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nailsticker

 

Dieser Bogen hat die Farbnummer #5 und ist Duochrome. Während die Sticker* in der Verpackung eher Rosa/Blau aussehen, sind sie auf den Nägeln Gold/Kupferfarben und je nach Winkel auch mal Grün.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Roses

BPS_Unicorn_Holo_Nail_Sticker_Roses

 

Auf der Rückseite wird erklärt wie man die Sticker* anbringt:
– gewünschten Sticker ausschneiden
– auf den Nagel kleben und andrücken
– zum Schluss die „Trägerfolie“ abziehen und das Motiv bleibt auf dem Nagel zurück

Es ist wirklich ganz einfach, ansonsten hätte ich die Rose nie im Leben so auf die Nägel bekommen.

 

BPS_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Roses

 

Die Rosen* habe ich vor zwei Wochen getragen, in Lapland sind mir dann alle Nägel abgebrochen, oder abgefroren? Und weil ich eh neu lackieren musste, habe ich noch ein weiteres Motiv aufgeklebt.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Moon_Star

BPS_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Moon_Star

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Christmastree

 

Weil Weihnachten vor der Tür steht und ich zur Zeit eh im Winterwonderland lebe, musste ich einfach die Weihnachtlichen Motive aufkleben. Die Muscheln hebe ich mir für den Sommer auf. Schaut mal wie süß der kleine Tannenbaum* ist. 🙂

Wie findet ihr solche Sticker? Ganz nett oder zu kitschig?

 

*PR-Sample

FBSQ10

Advertisements

Sally Hansen Moyou Stamping

sallyhansen_tellmyfuchsia_magiccarpetride_moyou_stamping

 

Bei Instagram habe ich ja bereits geschrieben, dass ich von der wunderbaren Elena ein paar Sally Hansen Nagellacke geschenkt bekommen habe. Unter anderem den schönen tell my fuchsia und magic carpet ride. Und weil die Farben so schön zusammen harmonieren, habe ich gedacht, dass ich die beiden doch in einem Stamping zusammen füge.

Als Base habe ich dafür zwei Schichten magic carpet ride lackiert und mit tell my fuchsia bestempelt. Das Motiv ist von meiner MoYou -London Nageldesign THE XL PRO Platte. Weil eine dünne Stempelschicht (heißt das so?) sehr dünn ist und die Base Blau ist, geht der Magnet/Pink Ton leicht ins Lilane. 🙂 Aber ich finds trotzdem ganz hübsch.

 

sally_hansen_tellmyfuchsia_moyou_stamping

sally_hansen_magiccarpetride_moyou_stamping

 

Und natürlich habe ich auch die rechte Hand bestempelt. Das ist ja nicht ganz so schwer, als wenn man freihändig etwas auf die Nägel malt. Meine rechte Hand sieht dann immer aus wie in kleiner Unfall. Oder wie ein großer Unfall. Es kommt dabei immer auf das Muster an.

 

sally_hansen_tellmyfuchsia_magiccarpetride_moyoustamping

sally_hansen_tellmyfuchsia_magiccarpetride_moyou_stamping

 

Ich bin total begeistert von den Sally Hansen Nagellacken. Der Pinsel ist toll und die Lacke lassen sich ganz wunderbar lackieren. Und wie man sieht, kann man mit einigen Farben auch ganz gut stempeln.

Habt ihr Nagellacke von Sally Hansen und wie findet ihr sie so?

Bornprettystore – green leaf waterdecals*

bps_waterdecals_Green_Leaf_BPY31

 

Ich weis gar nicht wie ich hier anfangen soll. Schaut euch mal dieses Muster an. Ich.bin.begeistert. Mit diesen Waterdecals* von Born Pretty Store, sahen meine Nägel aus wie IKEA, Pinterest und alle möglichen Deko Läden zusammen. Wenn es nicht so eintönig wäre, bräuchte ich für schöne Nailarts nicht anderes mehr ausser shell we dance von Sally Hansen und hunderte Waterdecals*.

 

bornprettystore_waterdecals_Green_Leaf_BPY31

 

Am liebsten hätte ich noch Kissen, Decken und Vorhänge mit dem Print. Ich glaube die Monstera ist die Pflanze des Jahres unter den Bloggern und so ist es natürlich kein Wunder das diese auch auf meine Nägel wandern musste.  So lasset die Spiele beginnen..

 

bps_waterdecals_Green_Leaf_BPY31_sallyhansen

bps_waterdecals_Green_Leaf_BPY31_rot_grün

bps_water_decals_Green_Leaf_BPY31_rot_grün

bps_water_decals_Green_Leaf

 

Ja, hier ist noch keine Monstera dabei, ich glaube das ist Farn, aber ist das Muster nicht trotzdem wunderschön?!

 

bps_waterdecals_BPY31

 

Ihr könnt euch vorstellen wie oft ich am Tag auf meine Nägel gestarrt habe. Ich wurde auch öfters auf meine Nägel angesprochen und obwohl es „nur“ Nägel sind, freut mich das doch jedes mal wieder.

 

bps_waterdecals_Green_Leaf_schwarz_grün

bps_waterdecals_GreenLeaf_schwarz_grün

bps_waterdecals_Green_Leaf_BPY31_schwarz_grün

bps_waterdecals_BPY31_schwarz_grün

 

Da ist die Monstera und irgendetwas anderes grünes. Ich liebe dieses Muster und wie schon anfangs erwähnt erinnert es mich total an Pinterest und IKEA.

bps_water_decals_Green_Leaf_BPY31_schwarz_grün

 

Manchmal komme ich mir ja schon doof vor, wenn ich im Garten stehe, Pflanzen in der Hand halte und davon Bilder mache. Aber andererseits finde ich die Bilder auch ganz hübsch und nur einen schlichten weißen Hintergrund finde ich auf Dauer ziemlich anstrengend. Vor allem wenn das Licht immer anders ist und das Weiß jedes mal anders aussieht. Hachja, Bloggerprobleme.

 

Wie findet ihr meine IKEA Nails denn so?
Und wie/wo macht ihr eure Bilder am liebsten?

*PR-Sample

FBSQ10

Born Pretty Store – geometric Waterdecals*

BPS_Geometrik_Waterdecals

 

Meine liebe zu Waterdecals ist ja nichts neues. Schneller kann man ein Nailart einfach nicht herbeizaubern. Vor kurzem erreichte mich wieder ein kleines Päckchen vom Born Pretty Store und unter anderem waren diese hübschen Waterdecals mit einem geometrischen Muster enthalten. Im Gegensatz zu den letzten Decals* sind dieses mal wieder nur zwei Muster, für jeweils zehn Nägel, auf dem Bogen drauf.

 

BPS_Geometrikwaterdecals

 

Als Untergrund wollte ich eigentlich einen farblichen passenden, peach- orangenen Nagellack verwenden, damit da noch ein paar mehr Lücken im Muster sind. Allerdings sind die Decals* nicht „Blickdicht“ genug, als dass die braunen und grünen Balken so geblieben wären. Also wurde alles wieder ablackiert und als Base wurde shell we dance von Sally Hansen lackiert.

 

BPS_Geometrik_Water_Decals_2

BPS_Geometrik_Waterdecals_Thump

 

Das Muster ist so schön. Am liebsten hätte ich noch Kissen und Decken mit dem Muster. Das Anbringen war wie gewohnt einfach, aber eine Kleinigkeit hat mich doch gestört. Als ich den Topcoat aufgetragen habe, haben sich die Waterdecals* an einigen Stellen ein kleines bisschen aufgelöst und ich hatte kleine Löcher im Muster. Von weiter weg sah man da aber nichts von.

 

BPS_Geometrik_Water_Decals

BPS_Geometrik_Waterdecals_1

BPS_Geometrik_Waterdecals_Thump_Cactus

 

Was benutzt ihr am liebsten für Nailart? Stamping? Waterdecals? Sticker?
Oder oder oder…

FBSQ10

*PR-Sample

NurBesten – Flower Waterdecals*

nurbestenBPY39

 

Im Februar durfte ich mir ein paar neue Dinge bei Nur Besten aussuchen und irgendwie hat es dieses mal deutlich länger gedauert als üblich, bis der Postbote mir das Päckchen überreichte. Vor ein paar Tagen habe ich auf Instagram gesehen, dass die Website nicht mehr aufgerufen werden kann und nun, während ich diesen Beitrag schreibe, hat sich an dem Status nichts mehr geändert.

Kann mich jemand aufklären und mir sagen was mit „NurBesten“ passiert ist? Wird die deutsche Born Pretty Store Seite eventuell eingestampft?

Falls ihr die Waterdecals* hübsch findet, verlinke ich euch den Artikel einfach mal über den Born Pretty Store.

Update: die Seite ist wieder da und hier ist die Verlinkung der Waterdecals* für ein hübsches Nailart von Nurbesten.

 

nurbesten_BPY39

nurbesten_BPY39_TrendItUp_30

 

Ich liebe, liebe diese Waterdecals* einfach. Das Anbringen ist so einfach und das Ergebnis ist bisher immer total hübsch geworden. Als Base habe ich die Nr. 30 von Trend it up lackiert, ein hübsches Nude welches ganz gut zum Lila passt.

 

nurbestenBPY39_TrendItUp_30

nurbesten_BPY39_TrendItUp30

 

Was mich an den Stickern etwas stört, ist die Anzahl der Muster. Zwar sind dieses mal vier verschiedene Muster auf dem Bogen, allerdings reicht ein Muster auch nur für fünf Nägel. Ausser man hat sehr kleine Nägel, dann kann man eventuell alle zehn damit verzieren.
Also habe ich auf der anderen Hand die anderen Decals* verwendet. Hinterher ist mir dann eingefallen, dass ich die zwei zusammengehörigen Muster auch einfach hätte mischen können, aber so gefiel es mir auch ganz gut.
Und deswegen wird es mal wieder Zeit füüüüüüür..

 

nurbesten_BPY39_TrendItUp_30_rechte_Hand

nurbesten_BPY39_TrendItUp_30_rechte_Hand_Thump

 

…meine rechte Hand.
Zum Glück ist das Anbringen der Waterdecals* so einfach, dass auch die rechte Hand schnell hübsch aussieht. 🙂

Und von weiter weg sah man auch gar nicht, dass es sich um zwei verschiedene Muster handelt. Mich persönlich stört es auch gar nicht, ab und zu laufe ich auch mit zwei unterschiedlich lackierten Händen rum. 🙂

 

 

*PR-Sample

Nur Besten – Sky Pattern Waterdecals*

Ich probiere ja immer gerne neue Dinge aus. Egal ob für Nägel, Make Up, Haare, Essen… usw. Und größtenteils bin ich auch immer zufrieden. Aber diese Waterdecals* von Nur Besten, waren der Totalausfall. Bei Instagram habe ich darüber schon ein wenig gejammert.

 

nurbesten_sky_pattern_waterdecals_1

 

So schön die Waterdecals* auch aussehen, aber sie fühlten sich an wie altes, benutztes Backpapier und verhielten sich auf den Nägeln auch so. :/
Erst wollten sie nicht kleben und wenn man auf die noch feuchten Decals den Topcoat zu frühaufgetragen hat, kringelten sie sich zusammen oder sind abgebrochen. Warum?

Ich habe leider nicht die größte Geduld, aber nach drei Nägeln wollte ich die anderen dann auch noch bekleben. 😀 Also Augen zu, puuuusten, warten, Topcoat auftragen und schnell wieder pusten und nach über 30 Minuten war ich dann auch mal fertig.

 

nurbesten_sky_pattern_waterdecals

nurbesten_skypattern_waterdecals

 

Warum die Decals ausgerechnet „Sky Pattern“ heißen, verstehe ich auch nicht. Für mich sehen die eher ein wenig nach rosa Diamanten aus. Wie man auf den Bildern sehen kann, haben sich die Decals* an den Nagelspitzen auch recht schnell verabschiedet. Nach zwei Tagen habe ich dann alles auch wieder entfernt. Schade. Das Muster ist ganz hübsch, aber wenn alles so geflickt aussieht, finde ich das auch doof.

 

nurbesten_sky_pattern_waterdecals_thump

 

Es ist nun mal nicht alles immer Friede, Freude, Eierkuchen und auch in „nebensächlichen“ Dingen wie Make Up und Nägel gibt es immer wieder mal Ausfälle.

Was ist euer größter „Fail“ in eurer Sammlung? 

Katzentanzlied – NurBesten Waterdecals*

maybelline_pink_blue_ombrenails_cats_waterdecals

Guck die Katze tanzt für sich allein, tanzt auf einem Bein.
Kam ein Kater zu dem Kätzchen … pa pa pa.

Wie beim letzten Beitrag geschrieben, sind hier nun die süßen kleinen Kätzchen. Ich gehöre übrigens zu den Bloggern, welche keine Katze als Haustier hat. Deswegen gab´s auch noch nie süße Pfotenbilder oder gruselige Catlady Bilder bei Instagram.

nurbesten_blue_peel_of_nail_latex

Für die Ombre Nails habe ich meine Nägel mit einer Peel of Base* von NurBesten eingeschmiert. Das Zeug stinkt unendlich ekelig, hilft am Ende aber wunderbar und spart viel Zeit beim sauber machen der Nägel. Um nicht zu oft mit dem Schwämmchen über die Nägel tupfen zu müssen, habe ich eine helle Schicht als Base lackiert. Bei dem Rosa Nagellack handelt es sich um Pink Boom und der Blaue Nagellacke ist it´s a boy, beide von Maybelline. Und dann kamen die süßen Kätzchen ins Spiel, die ihr hier findet. 🙂

maybelline_pink_boom_ombre_catwaterdecals

maybelline_pink_boom_ombre_cats_waterdecals

maybelline_its_a_boy_ombre_cats_waterdecals

Die kleinen Pfötchen habe ich mit meinen Nailartstiften von essence und p2 aufgemalt.

maybelline_pink_boom_ombre_cats_waterdecals_thump

maybelline_pinkblueombrenails_cats_waterdecals

Sind die beiden nicht goldig? Wem der Blaue Hautton der Katze stört, kann die Nägel vorher natürlich noch „präparieren“ damit die Katze eine gesunde Gesichtsfarbe hat.
Und entschuldigt bitte meine Nagelhaut, ich bin am cremen wie verrückt, aber gegen die Heizungsluft, Kälte und dann doch wieder mildes Wetter komme ich aktuell nicht gegen an. Ich hoffe das sich das bald alles wieder ändert.

Was haltet ihr von den beiden? Süß oder viel zu kitschig?

*PR-Sample