Nail Art Glitter

nurbesten – Kupfer hexagon glitter*

nurbesten_hexagon_glitter_pallietten_kupfer

 

Seitdem ich den Peel off Basecoat für mich entdeckt habe und mich daran gewöhnt habe dass das Entfernen nur durch einweichen der Nägel problemlos abläuft, darf es auf den Nägeln auch gerne etwas mehr glitzern. Bei meinem letzten Päckchen von Nur Besten war dann auch dieses Döschen mit viel viel Glitzer* dabei. Beschrieben wird das ganze als Holo Nagel Pailletten Laser Nail Sequins Hexagon Glitzer Champagner“. Also, Holo ist das ganze schon mal nicht und den Champagner würde ich durch Bronze/Kupfer ersetzen. Den Laser habe ich auch nicht gefunden, aber der Rest passt. 🙂

Grob gesehen handelt es sich um ein kleines Döschen mit viel Glitzer, Glidder und einigen Hexagonplättchen die kupferfarben sind.

 

nurbesten_hexagonglitter_pallietten_kupfer

 

Als Base habe ich die 372 von KIKO lackiert und danach, über den noch feuchten Lack, habe ich mit dem Applikator den Glitter* drauf geschaufelt. Ich weis nicht wofür der Applikator dabei ist, man kann den Glitter* nämlich nicht, wie z.B. beim Spiegelpulver*, in den Nagel einarbeiten/rein reiben. Dementsprechend grob ist dann auch das Ergebnis, aber mit etwas (ganz viel) Topcoat kann man dem auch entgegen wirken.

 

nurbesten_hexagon_glitter_kupfer_Kiko_372

nurbesten_hexagon_glitterpallietten_kupfer

 

Das ganz ist nichts für Mädels und Frauen die gerne unauffälligen Nagellack tragen. Für die meisten würde das ganze wahrscheinlich auch als Akzentnagel ausreichen, aber ich bitte euch. Wir Nagellackverrückten tragen ja seit laaaangem nicht mehr nur einen Akzentnagel und der Rest wird im schlichten Nude getragen. Nein nein, bei uns ist die ganze Hand ein einziger, riesiger Akzent. 😀

 

nurbesten_hexagonpallietten

 

Entschuldigt bitte die einzelnen Glitterpartikel, die sich auf die Nagelhaut verirrt haben, aber ich habe wirklich versucht alles so gut wie möglich zu entfernen, was nicht an der Latexmilch hängen geblieben ist.

 

nurbesten_hexagonglitterpallietten_kupfer

 

nurbesten_hexagon_glitter_kupfer

 

Mir gefällt das Ergebnis ganz gut. Ich muss nicht jeden Tag so viel Glitzer* mit mir rumtragen, aber ab und zu darf es auch mal etwas mehr sein.

Gehört ihr zu Fraktion Cremefinish oder Glitzerglitterbombahoi ?

 

*PR-Sample

the future is mine – starry sky

p2_starry_sky_essie_mint_candy_apple

Ich weis nicht warum, aber die Previews der letzten LE´s von p2 haben mich kaum bis gar nicht angesprochen. Wenn ich dann im DM vor dem Regal stehe, ändert sich meine Meinung aber ab und zu doch noch mal. So war es auch bei der the future is mine LE.
Während der Glitzer in den Vorschaubildern eher langweilig aussah, funkelte er mich im DM umso mehr an. 😀

 

p2_starry_sky

Guckt doch mal wie schön er schimmert. ❤
Für 020 starry sky habe ich 3.75,- bezahlt. Enthalten sind 1g Glitter und 4ml Topcoat.
1g hört sich erstmal nach ziemlich wenig an, aber wenn ihr den Glitter nicht 2cm dick auf den Nägeln haben wollt, reichen diese 1g seeeeeeeehr lange aus.

Passend zur Verpackung vom Glitter, habe ich mich für einen Mint farbigen Lack als Base entschieden. mint candy apple von essie. Ich glaube diese Farbe hat jede von uns im Regal stehen, wenn sie mehr als drei essie´s besitzt.^^

 

p2_starry_sky_1

p2_starry_sky_2

p2_starry_sky_4

Damit die Nägel nicht zu überladen sind, habe ich den Glitzer in kleinen, unförmigen Streifen auf dem Nagel platziert. Das ging auch schneller, als es aussieht. 😀

Auf der anderen Hand habe ich jeweils zwei Nägel vollständig mit dem Glitter „eingestäubt“. Aber wie erwartet, ist mir das doch ein bisschen zu viel. Von weiter weg sah es einfach nur nach groben Glitzer aus.

p2_starry_sky_3

p2_starry_sky_5

 

Ich freue mich über diesen Spontankauf. 🙂
Was sagt ihr zu starry sky?
Zu kitschig oder ganz nett?

Kleine graue Maus

Tja, nun ist es wohl so weit. Der Herbst ist da. :/ Aber weil man das Leben positiv sehen soll versuche ich mir auch den Herbst schön zureden –

  • wieder dicke, warme Pullover anziehen
  • warmen Kakao trinken
  • Ofen an und das Holz knistern hören
  • sich vor der Playstation einrollen und zocken, während draußen die Welt untergeht
  • warme Rot- und Beerentöne auf den Nägeln und Lippen tragen
  • GRAU! helles Grau, dunkles Grau, mittleres Grau, Grau mit Streifen, Grau mit Punkten, Grau mit Bling Bling..

Und alles was „Bling Bling“ macht lässt jedes Frauenherz auf kurz oder lang höher schlagen.

p2_010_exquisite_grey

Also habe ich zwei Schichten exquisite grey von p2 lackiert, ein wunderschönes, sanftes helles Grau. 🙂 Danach habe ich in den weiten Tiefen meiner Nail Art Utensilien gegraben und habe kleine, glänzende Rauten aus einem alten Nail Art Set von essence auf die Nägel geklebt.

p2_010_exquisite_grey_1

Wie ich diese Fummelarbeit liebe. -.- Aber es ist so hübsch, aber trotzdem dezent. 😀

essence_bling_bling

p2_010_exquisite_grey_2

Tragt ihr auch so gerne grauen Nagellack? Wie findet ihr das Design?