Lippenstift

Lime Crime – Liquid Lipsticks Trio

LimeCrime_LE_velvetines_trio_buffy_beetit_peacock

 

Wer sich jetzt fragt „warum zeigt die jetzt eine LE von Limecrime, welche es nicht mehr gibt?“ Zwei von diesen drei Liquid Lipsticks könnt ihr immer noch kaufen. Lediglich peacock ist direkt bei Lime Crime nicht mehr erhältlich. Zurück zum Text:

Mittlerweile sind einige Tage vergangen, seitdem ich mit dem Bloggen angefangen habe und ich habe zwischenzeitlich immer wieder meine Lippenstift Sammlung etwas aussortiert. Aufgefallen ist mir vor allem, dass die „normalen“ Lippenstifte in meiner Sammlung immer mehr in Minderheit geraten sind.
Wenn ich mich auf einen Lippenstift verlassen möchte, zum Beispiel auf einer Feier, dann greife ich schon lange nicht mehr zu den normale Creme Lippenstiften, sondern zu Liquid Lipsticks. Ich denke mal das ihr die ganzen Vor- und Nachteile kennt.
Lange Haltbarkeit und etwas schwierigerer Auftrag, als bei normalen Lippenstiften.

 

Lime_Crime_LE_velvetines_trio

Lime_Crime_LE_velvetines_trio_buffy_beetit_peacock

 

Als es diese LE bei Lime Crime gab, musste ich einfach zuschlagen. Einerseits gefällt mir Buffy total gut und andererseits wollte ich schon immer mal einen blauen Lippenstift haben. Zu Buffy habe ich in letzter Zeit öfters gegriffen und deswegen möchte ich euch die Farben mal genauer zeigen.

 

lime_crime_buffy

lime_crime_buffy_swatch

 

Buffy ist ein schönes, bräunliches Nude, welches man wunderbar im Alltag tragen kann. Die Farbe ist minimal auffälliger, als ein schlichtes helles Nude oder Rosé, aber in meinen Augen ist sie noch völlig alltagstauglich. Wie einen Absatz eher schon geschrieben, habe ich in letzter Zeit öfters gezielt zu der Farbe gegriffen, weil sie mir in Kombination mit ganz leicht geschminkten Augen sehr gut gefällt.
(ganz leicht geschminkt = etwas matten Lidschatten, viiiiiiiel Mascara und kein Eyeliner)

 

lime_crime_beet_it

lime_crime_beet_it_swatch

 

Beet it ist ein kräftiges Rot/Pink und ist auch schon fast alltagstauglich, wenn man gerne Rot trägt. Wie ihr auf den Bildern ja sehen könnt, sollte man aufpassen, dass die Lippen gepflegt sind, ansonsten sieht man die Hautschuppen doch etwas mehr. Von weiter weg fällt das aber kaum auf. Die Farbe habe ich unter anderem zur standesamtlichen Hochzeit von meiner Tante getragen und musste dank der Formulierung bei Tee und Kuchen am Nachmittag nicht aufpassen, dass sich der Lippenstift an den Tassen unschön abzeichnet oder von den Lippen verabschiedet.

 

lime_crime_peacock

lime_crime_peacock_swatch

 

Peacock ist in meinen Augen der absolute Star dieser LE gewesen. Wenn man schon solche Farben trägt, muss man sich 100% auf die Qualität und Haltbarkeit verlassen können. Mittlerweile hat Lime Crime ja auch andere Blautöne im Sortiment. Aber auch andere Marken haben solche Farben. Auch im Drogeriebereich erhält man Blaue oder Lilane Lippenstifte, zum Beispiel von essence, aber dort handelt es sich eher um eine Lipcream welche nicht richtig antrocknet und sich daher auch schneller wieder von den Lippen verabschiedet. Und jetzt muss ich mal so richtig tussig werden. Stellt euch mal vor, ihr tragt blaue oder grüne Lippen und der Lippenstift verabschiedet sich unschön über die Lippenrändern und setzt sich auf den Zähnen ab. Ja, es gibt schlimmeres, aber doof aussehen tut es trotzdem. 😀
Und während ich zur standesamtlichen Hochzeit meiner Tante ein Rot/Pink getragen habe, durfte es zur Hochzeitsfeier so richtig knallen und ich habe Peacock ausgeführt und wurde sogar positiv drauf angesprochen.

 

Tragt ihr ab und zu solche Farben
und was ist eure Lieblingsmarke bezüglich Liquid Lipsticks?

Advertisements

ColourPop – Lippie Stix „grunge“

colourpop_lippie_stix_grunge_matte

 

Ich habe von einer ganz wunderbaren Freundin, die ein „kleines“ Lippenstiftproblem hat, ein paar tolle ColourPop Lippenstifte geschenkt bekommen. Genau wie bei Honeymoon gefallen ihr die Farben an ihr nämlich nicht. Und dann eile ich mit meinen dunklen Haaren und einer halben Stufe dunkleren Teint, doch gerne zur Hilfe. Vor allem jetzt im Herbst und im Winter, trage ich gerne solche dunklen Töne.

Ich denke mal das viele von euch die Marke ColourPop kennen, neben den Liquid Lipsticks gibt es auch diese Lippe Stix, bei denen vor allem die matten Versionen eine große Fangemeinschaft gefunden haben. Dieser Lippie Stix wird auch mit einem matten Finish beschrieben, aber so richtig richtig matt wird der Lippenstift bei mir nicht.

„Get one swipe pigmentation in a full-coverage, matte finish in a super comfortable formula loaded with skin-loving ingredients like shea butter and Vitamin E.“

Aber die bombige Deckkraft kann ich so nur unterschreiben. Mit einem Auftrag sind die Lippen vollständig mit der Farbe bedeckt. Der Auftrag gelingt durch die Form des Lippenstiftes ganz einfach.

 

colourpop_lippie_stix_grunge_auftrag

colourpop_lippie_stix_grunge_menge

 

Und auch von der Menge des Inhalts steht der Lippenstift anderen Lippenstiften in nichts nach. Für 5$ erhält man eine ganze Menge und überlegt mal, wie lange ihr braucht einen normalen Lippenstift zu leeren.

 

colourpop_lippie_stix_grunge

colourpop_lippie_stix_grunge_swatch1

 

grunge würde ich als ein Braun mit Roteinschlag bezeichnen. Auch wenn der Lippenstift bei mir nicht vollständig matt antrocknet, ist die Haltbarkeit dennoch sehr gut. Wie bei fast allen anderen Lippenstiften auch, wird es bei fettigem Essen etwas kritisch. Aber ansonsten ist das Tragegefühl und die Haltbarkeit sehr angenehm.

 

colourpop_lippie_stix_grunge_swatch

 

Habt ihr Produkte von ColourPop und wenn ja, wie findet ihr die so?

NYX lingerie lipstick – Teddy

NYX_Lingerie_Teddy

 

Nach Satin Ribbon und Honeymoon ist nun auch Teddy von den NYX Lingerie Liquid Lipsticks bei mir eingezogen. Genau wie die anderen beiden auch, kostet er bei DM 7.85,-.

 

NYX_Lingerie_Teddy_applikator

 

Und auch der Applikator ist, oh wunder, genau wie bei den anderen beiden. Aber die Farbe… die Farbe ist ein Traum. Ich hätte nie gedacht das ich mal einen richtig braunen, Teddybraunen, Lippenstift tragen würde.

 

NYX_Lingerie_Teddy_swatch2

NYX_Lingerie_Teddy_swatch_Applikator

 

Ich muss zugeben, dass ich mich erst an die Farbe gewöhnen musste. Die Augen schminke ich nicht so stark, wenn ich Teddy trage, weil meine Haare auch schon so dunkel sind und mir das Gesamtbild dann zu düster ist. Aber wenn ich nur ein leichtes Make Up, etwas Bronzer, Highlighter und viel Mascara, ohne Eyeliner, trage, gefällt mir das Ergebnis ganz gut. Mittlerweile stört es mich auch nicht mehr, wenn Leute gucken, nur weil man braunen oder grauen Lippenstift trägt.

Ich kann es nur immer wieder wiederholen, ein roter Lippenstift ist nicht weniger auffällig, wird aber immer akzeptiert, während ein Braun oder Grau gleich abfällig angeschaut wird.

 

NYX_Lingerie_Teddy_swatch

 

Wie gefällt euch Teddy und welche Farbe tragt ihr am liebsten auf den Lippen?

NYX LINGERIE LIQUID LIPSTICK honeymoon 01

NYX_Lingerie_Honeymoon

 

Wie viele Personen habt ihr mit eurem Make Up Wahn schon angesteckt? Bei mir ist es eindeutig meine Mutter, welche mittlerweile eine ansehnliche Nagellacksammlung hat und mindestens in jeder Hand- und Jackentasche zwei Lippenstifte hat. Und auch einige Freunde von mir greifen nicht mehr nur zu den typischen Farben und Marken. Das schöne daran ist, dass man gerne gemeinsam zum DM bummelt und immer was zum quatschen hat (natürlich gibts noch mehr und vor allem wichtigere Themen als Make Up) Aber das beste daran ist, wenn einem etwas nicht gefällt, kommt es nicht direkt in den Müll, sondern wird gerne mal weiter gegeben.

So auch dieser Lingerie Liquid Lipstick Honeymoon von NYX. Einer Freundin gefiel die Farbe auf dem Handrücken ganz gut und zuhause kam die Ernüchterung. Auf den Lippen war ihr die Farbe dann doch zu dunkel. Schneewittchen lässt grüßen. Aber bevor das gute Stück im Müll landet, ist er vorerst bei mir angekommen und ich spoiler jetzt einfach mal – er bleibt auch. 😀

 

NYX_Lingerie_Honeymoon_applikator

 

Bei DM kosten die Liquid Lipsticks 7.85,-. Im Gegensatz zu meinem ersten Lingerie Lipstick von NYX, Satin Ribbon, ist Honeymoon deutlich dunkler. Aber ich liebe diese Nude-/Brauntöne einfach, welche mit einem Hauch von Grau durchzogen sind.

 

NYX_Lingerie_Honeymoon_swatch

NYX_Lingerie_Honeymoon_swatch_Applikator

 

Trotz der relativ dunklen Farbe, lies sich sehr gut mit dem Applikator arbeiten und ich habe keinen Lipliner gebraucht. Das Tragegefühl ist angenehm, obwohl die Lippen sich nach einiger Zeit ein wenig trocken anfühlen. Dafür ist die Haltbarkeit aber auch wieder sehr gut. Getränke sind auch bei dieser Farbe kein Problem, nur fettiges Essen sollte man vermeiden. Aber das sind wir von anderen Lippenstiften ja eh schon gewöhnt.

 

NYX_Lingerie_Honeymoon_swatch2

 

Das erneute Auftragen ohne Spiegel, erweist sich bei dieser Farbe als ein kleines bisschen schwierig, wenn man nicht nur die Lippenmitte neu ausfüllen möchte. Aber als Frau hat man meistens ja eh immer einen Spiegel dabei und zur Not kann auch das Smartphone als Spiegelersatz herhalten.

Welche Lingerie Liquid Lipsticks sind mittlerweile bei euch eingezogen?
Vor einiger Zeit sind ja bereits neue Farben erschienen. Könnt ihr davon welche empfehlen?

TGIL – essence metal shock lipstick – iron maiden

Heute habe ich leider keinen Lila Lippenstift für euch und während ich diesen Satz schreibe, merke ich wie sehr mich die „Topmodels“ in letzter Zeit schon wieder nerven. Man kann auch nicht einfach wegschauen, aber das ist ein anderes Thema.
Ich habe mal wieder einen hübschen Lippenstift für euch. Mittlerweile gibt es tausende Reviews zu iron maiden von essence, aber das ist kein Wunder. Immerhin ist der Lippenstift verdammt schick und mal was anderes neben den typischen creme- und matten Lippenstiften.
Und natürlich möchte ich diesen Lippenstift auch bei #TGIL „einreichen“ und mit meiner kleinen Reichweite auf diese tolle Aktion aufmerksam machen.

 

essence_metal_shock_01_iron_maiden_open

essence_metal_shock_01_iron_maiden_open_liegend

essence_metal_shock_01_iron_maiden

 

Ich habe mich tierisch auf die metal shock Lippenstifte gefreut und als ich die ersten Reviews gelesen habe, war mir klar das iron maiden bei mir einziehen muss. Bei einem Preis von 2.99,- musste ich auch gar nicht erst lange überlegen. Ich habe schon einige male gelesen das viele die Verpackung hässlich finden, aber wenn ich ehrlich bin, reicht mir so ein schlichtes Schwarz vollkommen aus.

 

essence_metal_shock_01_iron_maiden_armswatch

 

Von der metal shock Reihe ist iron maiden die alltagstauglichste Farbe. Neben diesem Bronze/Kupfer Ton gibt es noch ein paar knallige Pink Töne, Blau, Grün und Gold. Ob nun ein metallischer Bronzeton auf den Lippen viel alltagstauglicher ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Mir gefällt die Farbe jedenfalls total gut.

essence_metal_shock_01_iron_maiden_lipswatch

essence_metal_shock_01ironmaiden_lipswatch

 

Der Auftrag ist sehr angenehm und iron maiden ist auch ziemlich schnell deckend. Ich war sehr überrascht wie angenehm das Tragegefühl war, weil ich ansonsten fast nur matte Lippenstifte trage, welche natürlich an den Lippen antrocknen. Der metal shock Lippenstift bleibt aber die ganze Zeit angenehm „weich“ im Tragegefühl. Er trocknet nicht an, allerdings empfinde ich die Haltbarkeit dennoch etwas besser, als bei den anderen Lippenstiften von essence. Aber da kommt es natürlich auch wieder drauf an, was man so isst und trinkt.

 

essence_metal_shock_01_ironmaiden_lipswatch

 

Ich denke das ich mir die anderen Farben auch noch mal anschauen werde. Vielleicht darf noch ein hübsches Pink bei mir einziehen. 🙂

 

Habt ihr Lippenstifte aus der metal shock Reihe?

TGIL – Rival de Loop Young Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss – star appeal

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal

 

Puh, was für eine lange Überschrift. Es ist mal wieder Zeit für #TGIL. Auch wenn ich bereits beim letzten mal Lila auf den Lippen hatte, gibt es heute trotzdem wieder Lila.

Und zwar habe ich mir den Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss – Star Appeal von Rival de Loop Young für 1.79,- bei Rossmann gekauft.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_applikator

 

Aus der selben Reihe hat mich Trendsetter bereits sehr begeistert und genau wie beim letzten mal, ist mir auch dieses mal der Applikator immer noch zu weich. Weil ich aber keinen passenden Lipliner habe, habe ich den matten Gloss (ein kleiner Widerspruch im Namen) am Rand zuerst mit einem Lipbrush aufgetragen und danach alles mit dem Applikator ausgemalt.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_swatch

 

Ich kann mir vorstellen das der Gloss für viele zu „krass“ oder extrem aussieht. Allerdings sieht er auf den Lippen aufgetragen dann nicht mehr ganz so extrem Lila aus und ist meiner Meinung nach auch im Alltag ganz gut tragbar. Vor einem Jahr hätte ich aber auch nie gedacht das ich mal Lila auf den Lippen tragen würde. Jeder von uns hat da natürlich eine andere Schmerzgrenze, aber ich finde immer noch das ein knall roter Lippenstift nicht weniger aufdringlich/auffällig ist, wie z.B. Lila.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_swatch1

 

Genau wie beim letzten Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss bin ich auch dieses mal äußerst zufrieden was das Tragegefühl und die Haltbarkeit betrifft. Vielleicht kann ich mich doch noch mit Rot anfreunden, dann schaue ich mir die anderen Farben aus der Reihe auch noch mal an.

 

Welche Lippenstiftfarbe würdet ihr niemals tragen und seid ihr in letzter Zeit auch mal aus eurer Komfortzone heraus gekommen?

 

TGIL – NYX intense butter gloss – berry strudel

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel

 

Ich hoffe ihr kennt bereits alle die tolle #TGIL Aktion von Sally. Falls nicht, dann schaut unbedingt mal bei ihr vorbei. Und weil es bei dieser Aktion nicht, wie bisher bekannt, nur um roten Lippenstift geht, kann ich auch endlich mal mitmachen. 🙂

Den Intense Butter Gloss von NYX mit dem süßen Namen Berry Strudel habe ich schon vor eeeeeiniger Zeit gekauft. Die Produktbilder waren auch schnell gemacht und ich habe den Gloss zwischenzeitlich auch schon getragen. Nur eine Review lies bisher auf sich warten.

 

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel_open

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel_applikator

 

Den Gloss habe ich bei Douglas online bestellt und 6.99,- bezahlt. Zur der Zeit gab es NYX noch nicht bei DM, ansonsten hätte ich den Gloss nicht online bestellt. Eigentlich wollte ich auch eine matte Lipcream haben, aber irgendwie habe ich nicht richtig hingeschaut und dann ist es halt der Gloss geworden. Aber das ist auch okay. Rede ich mir jedenfalls aktuell noch ein. Immerhin habe ich den Gloss auch schon ausserhalb meiner vier Wände getragen und positive Reaktionen erhalten.

 

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel_swatch

 

Der Auftrag ist allerdings ein wenig schwierig. Der Gloss ist ziemlich klebrig und verdammt dickflüssig. Weil ich keinen passenden Lipliner habe, habe ich den Lippenrand mit einem Lippenpinsel ausgemalt und anschließend alles mit dem Applikator ausgefüllt.

 

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel_swatch1

 

Der Gloss macht seinem Namen alle Ehre und ist verdammt glossig, daher trocknet dieser auch nicht an und läuft auf den Lippen gerne ein bisschen hin und her. Getränke sind kein Problem und das eigene Glas/Tasse/Becher erkennt man dank des Abdrucks auch direkt wieder. Essen überlebt der Gloss nur, wenn man nicht zu lange kaut. Aber die Lippen erhalten einen leichten Stain und man sieht nicht sofort wenn etwas vom Gloss fehlt, dafür gestaltet sich das Nachziehen ohne Spiegel als ziemlich schwierig.

Ach ich weis auch nicht. Ich mag den Gloss und die Farbe ist auch mal was anderes. Vor allem sieht man solche „auffälligen“ Farben nun immer häufiger in den Drogerien. Die Haltbarkeit ist auch nicht soooo schlecht wie erwartet. Aber ich persönlich finde es halt doof, wenn man zwischenzeitlich immer drauf achten muss, ob die Lippen noch an Ort und Stelle sind. Andererseits habe ich auch selbst Schuld und hätte natürlich drauf achten können, was ich da eigentlich bestellt habe. 😀