Lila

Born Pretty Store – Chameleon Nail Polish Varnish 31*

Born_Pretty_Store_Chameleon_Nailpolish_Varnish_31

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31_back

 

Kann es sein das der Einhorn Hype endlich abschwächt? Stattdessen aber nun die Meerjungfrau bis aufs Blut ausgeschlachtet wird? Es gibt Pinsel mit Schwanzflossen, welche in jeglichen Farben changieren und „Unicorn/Holographic Nails“ werden einfach in „Mermaid Nails“ umbenannt?

In meinem letzten Päckchen von Born Pretty Store war dieser Chameleon Nagellack*. Ich liebe Nagellacke die ohne kleben, stampen, tupfen oder anderen Nail Art Techniken ein schönes, auffälliges Ergebnis auf die Nägel zaubern. Aber als ich den Link rausgesucht habe, ist mir das Wort „Mermaid“ ziemlich oft entgegen gekommen. Ich möchte mich aber nicht beschweren, Meerjungfrauen fand ich schon immer toll. Ich frage mich halt nur, ob das Einbildung ist, oder ob euch das auch schon aufgefallen ist?!
Aber genug von Einhörnern und Meerjungfrauen, jetzt geht es um das Chameleon.

 

BPS_ChameleonNailpolish_Varnish_31

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31

 

Ist er nicht schön?! Schaut mal wie herrlich der glitzert und seine Farbe ändert. Der Nagellack* changiert wunderbar von Blau zu Lila und ein Hauch Gold ist im Fläschchen auch noch erkennbar. Auf der Born Pretty Store Seite steht, dass der Nagellack* einen schwarzen Untergrund braucht, aber ich habe einfach zwei Schichten lackiert und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

BPS_ChameleonNailpolish_Varnish31_swatch

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31_swatch_2

 

Ich weis gar nicht wie viele Bilder ich gemacht habe, um den Glitzer und Farbverlauf einfangen zu können. Dies erwies sich aber als verdammt schwierig und so müsst ihr mir einfach glauben, wenn ich euch sage wie schööööön der Nagellack* ist. Ausserdem sieht man ja im Fläschchen wie hübsch er ist.

 

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31_swatch

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31_swatch_1

 

Aber wie sooft hat jeder hübsche Nagellack auch einen kleinen Haken. Dieser Lack stinkt. Ich weis nicht woran es liegt und bisher ist er auch das erste Nagellack von Born Pretty Store*, der deutlich mehr nach Chemie und ungesunden Inhaltsstoffen stinkt, als die anderen. Es ist jetzt nicht so, dass das Lackieren nicht auszuhalten wäre, aber es stört mich schon ein wenig.

 

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish_31_swatch

 

Abgesehen von dem unangenehmen Kitzeln in der Nase beim lackieren, um es mal freundlich auszudrücken, gefällt mir der Chameleon Nagellack* wirklich sehr gut. Wie oben schon geschrieben, hat man ohne großen Aufwand eine kleine Glitzerwelt auf den Nägeln.

 

Mögt ihr solche Nagellacke oder gehört ihr eher zur Fraktion Creme Nagellack? Und welchen nächsten Hype würdet ihr bevorzugen?

 

*PR-Sample

FBSQ10

Advertisements

TGIL – Rival de Loop Young Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss – star appeal

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal

 

Puh, was für eine lange Überschrift. Es ist mal wieder Zeit für #TGIL. Auch wenn ich bereits beim letzten mal Lila auf den Lippen hatte, gibt es heute trotzdem wieder Lila.

Und zwar habe ich mir den Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss – Star Appeal von Rival de Loop Young für 1.79,- bei Rossmann gekauft.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_applikator

 

Aus der selben Reihe hat mich Trendsetter bereits sehr begeistert und genau wie beim letzten mal, ist mir auch dieses mal der Applikator immer noch zu weich. Weil ich aber keinen passenden Lipliner habe, habe ich den matten Gloss (ein kleiner Widerspruch im Namen) am Rand zuerst mit einem Lipbrush aufgetragen und danach alles mit dem Applikator ausgemalt.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_swatch

 

Ich kann mir vorstellen das der Gloss für viele zu „krass“ oder extrem aussieht. Allerdings sieht er auf den Lippen aufgetragen dann nicht mehr ganz so extrem Lila aus und ist meiner Meinung nach auch im Alltag ganz gut tragbar. Vor einem Jahr hätte ich aber auch nie gedacht das ich mal Lila auf den Lippen tragen würde. Jeder von uns hat da natürlich eine andere Schmerzgrenze, aber ich finde immer noch das ein knall roter Lippenstift nicht weniger aufdringlich/auffällig ist, wie z.B. Lila.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_swatch1

 

Genau wie beim letzten Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss bin ich auch dieses mal äußerst zufrieden was das Tragegefühl und die Haltbarkeit betrifft. Vielleicht kann ich mich doch noch mit Rot anfreunden, dann schaue ich mir die anderen Farben aus der Reihe auch noch mal an.

 

Welche Lippenstiftfarbe würdet ihr niemals tragen und seid ihr in letzter Zeit auch mal aus eurer Komfortzone heraus gekommen?