colour boost

essence – matt to meet you Topcoat

essence_matt_matt_matt_topcoat

 

Ich bin eher der Fan von glänzenden Nägeln. Je mehr die Nägel glänzen, umso schöner finde ich es. Nun habe ich aber immer öfter den matten Topcoat von essence bei Instagram gesehen und muss zugeben, dass das auch seinen Charme hat.

essence_37_matt_to_meet_you_colourboost_instantmatch

 

Ich habe schon einige matte Topcoats getestet, aber die wenigsten konnten mich überzeugen. Entweder haben die Streifen oder Flecken hinterlassen, wollten nicht trocknen oder wurden einfach nicht matt. Und semi matt finde ich einfach nicht schön. Und das sind auch die Gründe, warum ich matte Nägel in meinem Kopf schnell wieder verdrängt habe. Nun habe ich aber schon einige positive Beiträge vom essence Topcoat gelesen und diesen dann auch für 1.95,- gekauft, um matten Nägeln noch mal eine Chance zu geben. Das Stempelmuster ist von einer Stampingplatte* von Nur Besten, welche ich bei diesem Nailart schon mal benutzt habe.
Bei dem blauen Nagellack handelt es sich um instantmatch, ebenfalls von essence. Und als Base habe ich zwei Schichten shell we dance von Sally Hansen lackiert.

essence_37_matt_to_meet_you

essence_stamping_colourboost_instantmatch

 

Was soll ich sagen, ich bin wirklich zufrieden. Der Topcoat ist gleichmäßig matt, aber nicht zu stumpf getrocknet und ich finde dass das Stamping dadurch sogar noch besser aussieht, als in der glänzenden Version. Das ist natürlich alles Geschmackssache, genau wie bei matten oder glänzendem Nagellack oder auch Lippenstift.
Ich denke das als nächstes ein Glitzernagellack mattiert werden muss. Die können in der matten Version nämlich auch ganz hübsch aussehen.

 

Seid ihr Team matt oder glänzend?

 

*die Stampingplatte ist ein PR-Sample

Advertisements

essence colour boost Nagellack – 05 instant summer

essence_colour_boost_instant_summer

 

Ja, ich weis auch nicht wie der Nagellack nun schon wieder bei mir gelandet ist. Wir brauchten jedenfalls für ein Projekt einen gelben Nagellack und natürlich opferte ich mich, den Lack zu kaufen und später auch zu behalten. Mittlerweile sind instant summer von essence und ich ziemlich gute Freunde geworden.

Für 1.79,- durfte der kleine, gelbe Maiskolben mitkommen.

 

essence_colour_boost_instant_summer_swatch

 

Nach instant happiness, instant friendship und instant match ist instant summer nun der vierte Lack aus der Reihe, welcher zu mir gefunden hat. Auch wenn der Lack mit einer Schicht deckend ist, habe ich trotzdem zwei aufgetragen. Irgendwelche kleine Streifen sehe ich dann doch immer, welche mit einer zweiten Schicht aber dann auch weg sind.

 

essence_colour_boost_instantsummer_swatch

essence_colourboost_instant_summer_swatch

 

Mir gefällt die Farbe sehr gut, was ich eigentlich nicht erwartet habe. Gelb kann auf den Nägeln ja schnell dreckig aussehen, aber bei diesem pastelligen, deckendem Gelb ist das zum Glück nicht der Fall. Mich erinnert die Farbe an Zitronenpudding. 🙂

 

essence_colourboost_instantsummer_swatch

 

Wie findet ihr die Farbe? Oder ist Gelb nichts für euch?

essence Colour Boost Nagellack – 06 instant happiness

essence_colour_boost_06_instant_happiness

 

Neues Jahr, neues Sortiment, neue Nagellacke. Mittlerweile müsste überall die LE in die Läden eingezogen sein, welche das neue Sortiment ankündigt. Unter anderem wird es eine neue Nagellackreihe geben, welche bereits mit einer Schicht deckend ist. Schnell deckende Nagellacke sind natürlich immer von Vorteil. Abends wird noch schnell eine (!) Schicht lackiert, kurz trocknen lassen und ab ins Bett und am nächsten morgen sieht alles toll aus. Was will man mehr?

Und natüüüürlich musste ich das erstmal testen. Eigentlich wollte ich den rosanen- und dunkelblauen Nagellack haben, aber wie das dann immer so ist, waren beide ausverkauft.
Also habe ich mir erstmal 06 instant happiness für 1.79,- gekauft.

 

essence_colour_boost_06_instant_happiness_swatch

 

instant happiness ist ein schönes, sattes Mint. Und tatsächlich deckt der Lack bereits mit einer Schicht. An drei Nägeln wurde der Lack ein bisschen fleckig, so das ich dann doch auf allen Nägeln zwei Schichten lackiert habe, aber das Versprechen wurde trotzdem eingehalten. Ich bin allerdings auch einfach ein bisschen pingelig gewesen. Von weiter weg hätte man niiiiie irgendwelche Flecken gesehen. Manchmal vergesse ich auch einfach, dass nicht alle Menschen so verrückt sind, was Nagellack angeht und solche „kleinen Patzerchen“ nie sehen würden.

 

essence_colour_boost_06_instant_happiness_swatch1

essence_colour_boost_06_instant_happiness_swatch_thump1

essence_colour_boost_06_instant_happiness_swatch_flaschchen

 

Ich werde mir auf jeden fall noch einige andere Farben aus der Reihe kaufen. Ob ein Lack mit einer Schicht oder erst mit zwei deckt, ist mir persönlich egal. Aus Gewohnheit lackiere ich eh immer zwei Schichten. Spätestens ab drei Schichten wird es dann kritisch. Mir gefällt die Reihe sehr gut und bei der Farbauswahl ist wirklich für jeden was dabei. Und wenn es abends mal schnell gehen muss, weis ich das ich mich auf diese Nagellacke verlassen kann. Schnell eine Schicht lackieren, 10 Minuten wie ein Pinguin durch die Gegend laufen und nichts anfassen, oder einen schnell trocknenden Topcoat nutzen, und die Nägel sind bereit für den Abend.

Und wenn euch eine Farbe nicht ausreicht, könnt ihr bei Karin von innen&aussen alle Farben aus der neuen Reihe betrachten.

 

Auf was freut ihr euch am meisten aus dem neuen Sortiment?