Born Pretty Store

BPS – Dream Catcher Crystal Stamping Plate*

BPS_stampingplate_dreamcatcher_1

[Werbung – Produktsponsoring von Bornprettystore]

Falls euch die Stamping Platte* bekannt vorkommt, ja, die habe ich euch hier schon bei einem anderen Nail Art gezeigt. Ich mag die Beschreibung „Nail Art“ nicht. Es ist ja keine wirkliche Kunst, etwas Lack auf die Nägel zu stempeln. Dann doch lieber Naildesign?
Jedenfalls hat die hübsche Platte neben den Traumfängern, noch einige kleine Kristalle und da dachte ich mir, dass ich mal wieder ein reverse stamping machen könnte.

 

BPS_Dream_Catcher_Diamonds_stamping

BPS_Dream_Catcher_Diamonds_stamping_4

 

Ich möchte mich ja nicht selbst loben, aber als ich dann fertig war und die kleinen Kristallsticker bestaunt habe, war ich mit dem Ergebnis schon ziemlich zufrieden. Zwischenzeitlich fand ich es schrecklich, aber je mehr Glitzersteinchen hinzu kamen, umso zufriedener wurde ich. Besser geht es natürlich immer. Der Topcoat ist an einigen Stellen z.B. zu dick geworden und hat Bläschen geworfen, aber bei dem Gefunkel kann ich darüber hinwegsehen.

BPS_Dream_Catcher_Diamonds_stamping_2

BPS_Dream_Catcher_Diamonds_stamping_3

BPS_Dream_Catcher_Diamonds_stamping_1

 

Ich habe die Kristalle auf eine Stampingmatte* gestempelt, auf welche ich vorher Topcoat lackiert habe. Dann habe ich verschiedene Glitzerlacke zusammengewürfelt und fröhlich alle Kristalle ausgemalt. Anschließend wurden die Sticker auseinander geschnitten und mit Topcoat einzeln auf die Nägel „geklebt“. Tatsächlich finde ich hier auch gar nicht so schlimm, dass man das Nagelweiß sehen kann. shell we dance von Sally Hansen ist für mich immer noch die perfekte Base für Stampings jeglicher Art, wenn man eine neutrale Base haben möchte.

 

Was sagt ihr zu meine kleinen Kristallen?
Wie würdet ihr die Stamping Platte* kombinieren?

 

*PR-Sample

Advertisements

BPS – Dream Catcher Feather Stamping Plate*

BPS_stampingplate_dreamcatcher_BP_L_100

BPS_stampingplate_dreamcatcher

 

[Werbung – Produktsponsoring von Bornprettystore]

Habt ihr eigentlich einen Traumfänger über dem Bett hängen? Ich jedenfalls nicht. Aber nun habe ich diese hübsche Stamping Platte* von Born Pretty Store, welche voller Traumfänger, einzelnen Federn und Kristallen ist. Und wenn schon kein Traumfänger über meinem Bett hängt, so kann ich ihn mir jedenfalls auf die Nägel stempeln. Obwohl der Effekt dabei wohl nicht derselbe ist.

BPS_stampingplate_dreamcatcher_2

BPS_stampingplate_dreamcatcher_1

 

Ich bin von der Motivauswahl jedenfalls sehr begeistert und dachte mir das sich die verschiedenen Federn auch ganz gut für ein Doppel Stamping eignen würden. Im Kopf sah das ganze auch ziemlich gut aus. Zum stempeln habe ich wieder den Clear Jelly Stamper* genutzt, welchen ich auch bei dem letzten Rosen Stamping genutzt habe.

BPS_Dream_Catcher_Feather_stamping_essie_exposed

 

Das Ergebnis ist nun nicht der Totalausfall, aber mit anderen Farben hätte es vielleicht besser ausgesehen. Als Base habe ich exposed von essie genutzt und ich denke der ist ein Hauch zu dunkel für ein schwarzes Stamping. Immerhin sticht das Gold bei dieser Kombination so richtig hervor.

BPS_Dream_Catcher_Feather_stamping_thump

BPS_Dream_Catcher_Feather_stamping

 

Da ich das Stempeln ja für mich wiederentdeckt habe, werde ich diese Platte auf jeden Fall noch öfters verwenden. Ich könnte mir die Federn auch ganz hübsch über ein Gradient vorstellen.

Wie findet ihr meine Kombination und wie findet ihr die Stamping Platte?

 

*PR-Sample

FBSQ10

BPS – Rose Gold Chameleon Stamping Polish & Clear Jelly Stamper with Cap*

BPS_Rose_Gold_Chameleon_Stamping_Polish_Clear_Jelly_Stamper_with_Cap

[Werbung – Produktsponsoring von Bornprettystore]

Ich war schon immer mehr der Fan von Gold/Rosegold, als von Silber. Egal ob bei Schmuck, Kleidung, Accessoires oder halt Nagellack. Und so musste der Rose Gold Stamping Nagellack* von Born Pretty Store einfach mit ins letzte PR-Päckchen hüpfen.
Und weil ich gerne einen neuen Stamper* zum durchgucken haben wollte, kam dieser auch noch mit dazu.

 

BPS_Clear_Jelly_Stamper_with_Cap

BPS_Clear_Jelly_Stamper_motiv

 

Der Stamper* hat einen kleinen Deckel, welcher das Stempelkissen vor bösen spitzen Gegenständen oder vor Dreck schützt. Da mein Stamper mittlerweile in einer Nailartkiste liegt, bin ich über den Deckel sehr froh. So wird das Kissen auch nicht so schnell schmuddelig. Der Stamper nimmt die Farbe sehr gut auf, mittlerweile habe ich ihn auch mit „normalen“ Nagellacken ausprobiert und diese nimmt er genauso gut auf, wie diesen Stamping Nagellack*.
Das Rosenmotiv ist von meiner MoYou Stamping Platte The XL Pro 07.

 

BPS_Rose_Gold_Chameleon_Stamping_Polish_Moyou_Rose_Stamping

BPS_Rose_Gold_Chameleon_Stamping_Polish_MoyouRose_Stamping

 

Na, fällt euch was auf? Ich mache meine ganzen Blog Bilder nur noch mit meiner Spiegelreflexkamera. Die Bilder sehen dann besser aus und das Format bleibt bei allen Bildern gleich. Vorher habe ich die Nagelbilder immer mit dem Smartphone gemacht, da ich diese dann auch direkt bei Instagram hochladen konnte. Dieses Nailart ist dieses mal aber nicht bei Instagram gelandet, weil ich es irgendwie versäumt habe. Ich möchte meinen Instagramfeed aber auch etwas aufräumen und „andere“ Bilder posten. Mal sehen, wie sich das alles entwickeln wird.

Zurück zum Nailart.
Ich bin mit dem Stamper* sehr zufrieden. Er nahm das Motiv beim ersten Versuch direkt vollständig auf und übertrug es auch sehr gut auf den Nagel. Das liegt natürlich nicht nur am Stamper, sondern auch am Nagellack. Aber wie oben schon beschrieben, funktioniert der Stamper auch mit „normalen – nicht Stamping Nagellacken“ sehr gut.

 

BPS_Rose_Gold_Chameleon_Stamping_Polish_Moyou_Stamping

BPS_Rose_Gold_Chameleon_Stamping_Polish_Rose_Stamping

 

Ich bin sehr zufrieden mit dem Stamper und denke das ich in nächster Zeit dann auch mal wieder öfters dazu greifen werde. Jetzt brauche ich nur noch mehr Schablonen.

Was sind eure allerliebsten lieblings Stamping Schablonen?
Verlinkt sie mir gerne in den Kommentaren.

 

*PR-Sample

FBSQ10

Born Pretty Store – Unicorn Holo Hollow Nail Sticker*

BPS_Unicorn_Holo_Nail_Sticker

[Werbung – Produktsponsoring von Bornprettystore]

Zuhause in Deutschland hat mich ein kleines Paket von Born Pretty Store erreicht. Da ich zur Zeit aber eeeeeinige Kilometer von zuhause entfernt bin, dachte ich das ich den Inhalt erst Ende des Jahres anschauen kann. Ende November habe ich aber von zuhause noch ein Paket nach Finnland zugeschickt bekommen, unter anderem meine Skihose für Lapland (Beitrag folgt noch) und meine Mutter hat den Bogen mit diesen hübschen Stickern* dazu gelegt.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nailsticker

 

Dieser Bogen hat die Farbnummer #5 und ist Duochrome. Während die Sticker* in der Verpackung eher Rosa/Blau aussehen, sind sie auf den Nägeln Gold/Kupferfarben und je nach Winkel auch mal Grün.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Roses

BPS_Unicorn_Holo_Nail_Sticker_Roses

 

Auf der Rückseite wird erklärt wie man die Sticker* anbringt:
– gewünschten Sticker ausschneiden
– auf den Nagel kleben und andrücken
– zum Schluss die „Trägerfolie“ abziehen und das Motiv bleibt auf dem Nagel zurück

Es ist wirklich ganz einfach, ansonsten hätte ich die Rose nie im Leben so auf die Nägel bekommen.

 

BPS_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Roses

 

Die Rosen* habe ich vor zwei Wochen getragen, in Lapland sind mir dann alle Nägel abgebrochen, oder abgefroren? Und weil ich eh neu lackieren musste, habe ich noch ein weiteres Motiv aufgeklebt.

 

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Moon_Star

BPS_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Moon_Star

BPS_Unicorn_Holo_Hollow_Nail_Sticker_Christmastree

 

Weil Weihnachten vor der Tür steht und ich zur Zeit eh im Winterwonderland lebe, musste ich einfach die Weihnachtlichen Motive aufkleben. Die Muscheln hebe ich mir für den Sommer auf. Schaut mal wie süß der kleine Tannenbaum* ist. 🙂

Wie findet ihr solche Sticker? Ganz nett oder zu kitschig?

 

*PR-Sample

FBSQ10

Bornprettystore – Chameleon Nail Flakies Powder & Fan Brush*

BPS_Chameleon_Sequins_Colorful_Irregular_Glitter_Paillette_Nail_Flakies

 

[Werbung]

Ich habe noch ein tolles Schätzchen für die Chameleon/Mermaid/Unicorn Nailart Fans unter euch. Und zwar handelt es sich dabei um dieses Chameleon Nail Flakies Powder* (oh Gott, diese langen Namen bringen mich noch um) von Born Pretty Store.

 

BPS_Chameleon_Colorful_Irregular_Glitter_Paillette_Nail_Flakies

BPS_Chameleon_Irregular_Glitter_Paillette_Nail_Flakies

 

Sieht das nicht schön aus?! Ich liebe ja eh Blauen und Lilanen Nagellack und wenn sich das ganze auch noch durch einen changierenden Effekt kombinieren lässt, ist es perfekt. Als Base habe ich wieder einen schwarzen Peel Off Nagellack lackiert, weil ich einen schwarzen Untergrund für solche Effect Powder am schönsten finde, allgemein nutze ich für bunte, glitzernde und changierende Nail Arts am liebsten eine dunkle Base. Für den Auftrag habe ich beim ersten Versuch den beiliegenden Applikator genutzt, da dieser aber keinen besonderen Effekt hervorgerufen hat und den Nagellack eher wieder vom Nagel abgekratzt hat, habe ich diesen Fan Brush* für den Auftrag genutzt.

 

BPS_Professional_Fan_Brush

BPS_Professional_FanBrush

 

Als kleine Warnung möchte ich vorweg sagen, solltet ihr das Puder nutzen, dann atmet nicht zu stark. Die Flakies sind so leicht und dünn, dass sie sich gerne in alle Windrichtungen verabschieden, oder wie bei mir, in den Augenbrauen einnisten. Aber sonst war der Auftrag ganz angenehm und mit dem Fan Brush* ging alles auch ganz einfach und schnell.

 

BPS_Chameleon_Colorful_Irregular_Glitter_Nail_Flakies_2

BPS_Chameleon_Colorful_Irregular_Glitter_Nail_Flakies_1

 

Ich habe den Nagellack aufgetragen, leicht aber nicht vollständig antrocknen lassen und dann mit dem Fan Brush* das Chameleon Flakie Powder* auftragen. Dann habe ich das Puder* leicht angedrückt und den Rest mit wischenden Bewegungen vom Nagel gefegt. Anschließend kam eine dicke Schicht Topcoat oben drauf.

 

BPS_Chameleon_Colorful_Irregular_Glitter_Nail_Flakies_6

BPS_Chameleon_Colorful_Irregular_Glitter_Nail_Flakies_7

BPS_Chameleon_Colorful_Irregular_Glitter_Nail_Flakies_3

 

Ich war positiv überrascht, dass der Nagellack nicht nur Blau Lila changiert, sondern je nach Winkel auch noch Golden und Rot/Pink schimmert.

 

BPS_Chameleon_Colorful_Irregular_Glitter_Nail_Flakies_4

 

BPS_Chameleon_Colorful_Irregular_Glitter_Nail_Flakies_8

 

Ich bin absolut begeistert wie schön das Flakie Puder* auf den Nägeln ausschaut und mit der Peel Off Base ist das Entfernen auch kein Problem.

Wie findet ihr das Puder? Was wünscht ihr euch für Nageltrends fürs kommende Jahr? Weiterhin changierende Lacke und Holo oder darf es auch gerne was anders sein?

 

*PR-Sample

FBSQ10

Bornprettystore – Chameleon Nail Polish Romantic Heart*

BPS_Chameleon_Nail_Polish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018

BPS_Chameleon_Nailpolish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018

 

Als ich mir beim letzten mal etwas neues von Bornpretty Store aussuchen durfte, war mir sofort klar, dass dieser Chameleon Nagellack* mitkommen muss. Ist der nicht einfach nur schön?! Ich habe versucht, die ganzen Farben auf den Bildern einzufangen, aber in echt ist er noch viiiiiiiel schöner und farbenprächtiger. Er changiert zwischen Gold, Rosa/Pink und Grün hin- und her.

 

BPS_Chameleon_Nailpolish_Romantic_Heart_Fiery_Love_Brush

BPS_Romantic_Heart_Fiery_Love_polish_M018

BPS_Nailpolish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018

 

Weil ich keine Lust habe, den Lack später Ewigkeiten ab zu lackieren, habe ich vorher einen schwarzen Peel Off Nagellack als Base lackiert. Danach habe ich eine (!) Schicht, von diesem wunderbaren Nagellack* lackiert und diese eine Schicht hat völlig ausgereicht, um den Nagel zu bedecken. An einigen Nägeln habe ich noch am unteren Nagelrand, ein bisschen Nagellack zusätzlich aufgetupft, aber im Grunde habe ich nur eine Schicht aufgetragen.

 

BPS_Chameleon_Nail_Polish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018_swatch

BPS_Chameleon_Nail_Polish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018_swatch_1

BPS_Chameleon_Nail_Polish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018_swatch_3

 

Ist er nicht einfach nur schön?! Schaut nur wie großartig der Farbwechsel ist. Ich hätte stundenlang auf meine Nägel starren können, wenn ich nicht noch andere Dinge zu tun gehabt hätte.

 

BPS_Chameleon_Nail_Polish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018_swatch_2

BPS_Chameleon_Nail_Polish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018_swatch_4

BPS_Chameleon_Nail_Polish_Romantic_Heart_Fiery_Love_M018_swatch_5

 

Wenn ihr aufwendige Nailarts, mit kleben, tupfen und malen vermeiden wollt, aber gerne auffällige Nägel haben wollt, kann ich euch diesen Nagellack* absolut empfehlen. Es gibt ihn auch noch in anderen Farbvarianten. 🙂

 

FBSQ10

*PR-Sample

Born Pretty Store – Chameleon Nail Polish Varnish 31*

Born_Pretty_Store_Chameleon_Nailpolish_Varnish_31

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31_back

 

Kann es sein das der Einhorn Hype endlich abschwächt? Stattdessen aber nun die Meerjungfrau bis aufs Blut ausgeschlachtet wird? Es gibt Pinsel mit Schwanzflossen, welche in jeglichen Farben changieren und „Unicorn/Holographic Nails“ werden einfach in „Mermaid Nails“ umbenannt?

In meinem letzten Päckchen von Born Pretty Store war dieser Chameleon Nagellack*. Ich liebe Nagellacke die ohne kleben, stampen, tupfen oder anderen Nail Art Techniken ein schönes, auffälliges Ergebnis auf die Nägel zaubern. Aber als ich den Link rausgesucht habe, ist mir das Wort „Mermaid“ ziemlich oft entgegen gekommen. Ich möchte mich aber nicht beschweren, Meerjungfrauen fand ich schon immer toll. Ich frage mich halt nur, ob das Einbildung ist, oder ob euch das auch schon aufgefallen ist?!
Aber genug von Einhörnern und Meerjungfrauen, jetzt geht es um das Chameleon.

 

BPS_ChameleonNailpolish_Varnish_31

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31

 

Ist er nicht schön?! Schaut mal wie herrlich der glitzert und seine Farbe ändert. Der Nagellack* changiert wunderbar von Blau zu Lila und ein Hauch Gold ist im Fläschchen auch noch erkennbar. Auf der Born Pretty Store Seite steht, dass der Nagellack* einen schwarzen Untergrund braucht, aber ich habe einfach zwei Schichten lackiert und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

BPS_ChameleonNailpolish_Varnish31_swatch

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31_swatch_2

 

Ich weis gar nicht wie viele Bilder ich gemacht habe, um den Glitzer und Farbverlauf einfangen zu können. Dies erwies sich aber als verdammt schwierig und so müsst ihr mir einfach glauben, wenn ich euch sage wie schööööön der Nagellack* ist. Ausserdem sieht man ja im Fläschchen wie hübsch er ist.

 

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31_swatch

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish31_swatch_1

 

Aber wie sooft hat jeder hübsche Nagellack auch einen kleinen Haken. Dieser Lack stinkt. Ich weis nicht woran es liegt und bisher ist er auch das erste Nagellack von Born Pretty Store*, der deutlich mehr nach Chemie und ungesunden Inhaltsstoffen stinkt, als die anderen. Es ist jetzt nicht so, dass das Lackieren nicht auszuhalten wäre, aber es stört mich schon ein wenig.

 

BPS_Chameleon_Nailpolish_Varnish_31_swatch

 

Abgesehen von dem unangenehmen Kitzeln in der Nase beim lackieren, um es mal freundlich auszudrücken, gefällt mir der Chameleon Nagellack* wirklich sehr gut. Wie oben schon geschrieben, hat man ohne großen Aufwand eine kleine Glitzerwelt auf den Nägeln.

 

Mögt ihr solche Nagellacke oder gehört ihr eher zur Fraktion Creme Nagellack? Und welchen nächsten Hype würdet ihr bevorzugen?

 

*PR-Sample

FBSQ10