Striping Tape

Striping Tape – Versuch Nr. 2973

Striping Tape und ich – wir werden wohl nie Freunde. Überall klebt es, aber nicht da wo es soll. :D
Am Wochenende habe ich mir aber ein wenig Zeit genommen und versucht unsere Freundschaft zu retten und was soll ich sagen, so langsam gewöhnen wir uns wieder aneinander. :)

striping_tape_notd

Ich habe mein Tape auf einem Tesafilm Abroller gesteckt, so geht es nicht so schnell verloren und ist leichter zu handhaben. Das Tape habe ich für ca. 1€ bei Amazon bestellt. Dort gibt es immer wieder solche Schnäppchen, man muss nur öfters mal gucken.

Als Basis habe ich mal wieder wild white ways von essence lackiert und habe dann jeweils 4 Streifen Tape in einer Farbe auf den Nagel geklebt.

striping_tape_notd2

striping_tape_notd1

Es ist ein wenig Fummelarbeit gewesen aber dafür gefällt mir das Ergebnis doch sehr gut. :) Ich glaube auf einem schwarzen Untergrund sieht das ganze auch wohl schick aus. Der Nachteil von dem Tape ist aber das es sich, trotz einer dicken Schicht Topcoat, an den Seiten bereits am nächsten Tag schon wieder ein wenig gelöst und aufgerollt hat.

striping_tape_notd3

 

An der rechten Hand habe ich das Tape in umgekehrter Reihenfolge aufgeklebt. Insgesamt gefällt mir das Ergebnis sehr gut aber leider hat sich das Tape so schnell gelöst.

Benutzt ihr Striping Tape und habt ihr einen Tipp wie es sich nicht so schnell löst und aufrollt?

Advertisements

Mint ist eine sehr elegante Farbe,

edel aber nicht unnahbar strahlt sie Ruhe aus und wirkt dennoch lebendig. Mint ist nicht aufdringlich, nicht direkt, aber es fehlt ihr nicht an Verbindlichkeit.

Das ist die Farbbedeutung von Mint. Viele sind bestimmt auch einfach mit „Mint ist schön.“ zufrieden.^^

Bei meinem letzten DM Einkauf durfte „always on my mint“ aus der „like an unforgettable kiss“-LE, für 0.85,- mitkommen. Für den kleinen Preis konnte ich den Nagellack einfach nicht stehen lassen. Zuhause wurde die mintige Schönheit schnell lackiert und im sommerlichsten Sonnenschein abgelichtet.

always_on_my_mint_1 always_on_my_mint_3 always_on_my_mint_2

Ist er nicht einfach nur schön? Schlicht und edel. :)
Ich wollte ihn aber noch ein wenig weiter aufhübschen (ich hätte es nicht machen sollen) und habe mein Stripe Tape aus den dunkelsten Ecken meiner Nagellackkiste gekramt und ein wenig auf meinen Mittel- und Ringfingernagel abgeklebt. Ich glaube ich hätte vorher einen Topcoat benutzen sollen und dann das Stripe Tape aufkleben. Es hat nämlich unschöne Streifen auf dem Nagellack hinterlassen und vielleicht wäre das mit Topcoat nicht passiert?

always_on_my_mint_NOTD1 always_on_my_mint_NOTD2 always_on_my_mint_NOTD3

Einige der so entstandenen Ecken habe ich mit
jiggle hi jiggle lo und blanc von essie und TOOOR! von essence (oder jeder andere beliebige schwarze Nagellack) ausgemalt. Danach habe ich das Tape entfernt bevor der Nagellack getrocknet ist. Auf die restlichen Nägel kamen jeweils zwei Punkte von jiggle hi jiggle lo. Zum Schluss alles mit Topcoat versiegeln.

Es ist leider nicht so schön geworden wie ich es gehofft habe aber zum Glück ist es auch nicht total hässlich.^^ Wie findet ihr das Design? Verwendet ihr manchmal Stripe Tape? Wenn ihr möchtet könnt ihr eure „Stripe Tape NOTD´s“ gerne in den Kommentaren verlinken.