Lippenstift

NYX lingerie lipstick – Teddy

NYX_Lingerie_Teddy

 

Nach Satin Ribbon und Honeymoon ist nun auch Teddy von den NYX Lingerie Liquid Lipsticks bei mir eingezogen. Genau wie die anderen beiden auch, kostet er bei DM 7.85,-.

 

NYX_Lingerie_Teddy_applikator

 

Und auch der Applikator ist, oh wunder, genau wie bei den anderen beiden. Aber die Farbe… die Farbe ist ein Traum. Ich hätte nie gedacht das ich mal einen richtig braunen, Teddybraunen, Lippenstift tragen würde.

 

NYX_Lingerie_Teddy_swatch2

NYX_Lingerie_Teddy_swatch_Applikator

 

Ich muss zugeben, dass ich mich erst an die Farbe gewöhnen musste. Die Augen schminke ich nicht so stark, wenn ich Teddy trage, weil meine Haare auch schon so dunkel sind und mir das Gesamtbild dann zu düster ist. Aber wenn ich nur ein leichtes Make Up, etwas Bronzer, Highlighter und viel Mascara, ohne Eyeliner, trage, gefällt mir das Ergebnis ganz gut. Mittlerweile stört es mich auch nicht mehr, wenn Leute gucken, nur weil man braunen oder grauen Lippenstift trägt.

Ich kann es nur immer wieder wiederholen, ein roter Lippenstift ist nicht weniger auffällig, wird aber immer akzeptiert, während ein Braun oder Grau gleich abfällig angeschaut wird.

 

NYX_Lingerie_Teddy_swatch

 

Wie gefällt euch Teddy und welche Farbe tragt ihr am liebsten auf den Lippen?

NYX LINGERIE LIQUID LIPSTICK honeymoon 01

NYX_Lingerie_Honeymoon

 

Wie viele Personen habt ihr mit eurem Make Up Wahn schon angesteckt? Bei mir ist es eindeutig meine Mutter, welche mittlerweile eine ansehnliche Nagellacksammlung hat und mindestens in jeder Hand- und Jackentasche zwei Lippenstifte hat. Und auch einige Freunde von mir greifen nicht mehr nur zu den typischen Farben und Marken. Das schöne daran ist, dass man gerne gemeinsam zum DM bummelt und immer was zum quatschen hat (natürlich gibts noch mehr und vor allem wichtigere Themen als Make Up) Aber das beste daran ist, wenn einem etwas nicht gefällt, kommt es nicht direkt in den Müll, sondern wird gerne mal weiter gegeben.

So auch dieser Lingerie Liquid Lipstick Honeymoon von NYX. Einer Freundin gefiel die Farbe auf dem Handrücken ganz gut und zuhause kam die Ernüchterung. Auf den Lippen war ihr die Farbe dann doch zu dunkel. Schneewittchen lässt grüßen. Aber bevor das gute Stück im Müll landet, ist er vorerst bei mir angekommen und ich spoiler jetzt einfach mal – er bleibt auch. 😀

 

NYX_Lingerie_Honeymoon_applikator

 

Bei DM kosten die Liquid Lipsticks 7.85,-. Im Gegensatz zu meinem ersten Lingerie Lipstick von NYX, Satin Ribbon, ist Honeymoon deutlich dunkler. Aber ich liebe diese Nude-/Brauntöne einfach, welche mit einem Hauch von Grau durchzogen sind.

 

NYX_Lingerie_Honeymoon_swatch

NYX_Lingerie_Honeymoon_swatch_Applikator

 

Trotz der relativ dunklen Farbe, lies sich sehr gut mit dem Applikator arbeiten und ich habe keinen Lipliner gebraucht. Das Tragegefühl ist angenehm, obwohl die Lippen sich nach einiger Zeit ein wenig trocken anfühlen. Dafür ist die Haltbarkeit aber auch wieder sehr gut. Getränke sind auch bei dieser Farbe kein Problem, nur fettiges Essen sollte man vermeiden. Aber das sind wir von anderen Lippenstiften ja eh schon gewöhnt.

 

NYX_Lingerie_Honeymoon_swatch2

 

Das erneute Auftragen ohne Spiegel, erweist sich bei dieser Farbe als ein kleines bisschen schwierig, wenn man nicht nur die Lippenmitte neu ausfüllen möchte. Aber als Frau hat man meistens ja eh immer einen Spiegel dabei und zur Not kann auch das Smartphone als Spiegelersatz herhalten.

Welche Lingerie Liquid Lipsticks sind mittlerweile bei euch eingezogen?
Vor einiger Zeit sind ja bereits neue Farben erschienen. Könnt ihr davon welche empfehlen?

TGIL – essence metal shock lipstick – iron maiden

Heute habe ich leider keinen Lila Lippenstift für euch und während ich diesen Satz schreibe, merke ich wie sehr mich die „Topmodels“ in letzter Zeit schon wieder nerven. Man kann auch nicht einfach wegschauen, aber das ist ein anderes Thema.
Ich habe mal wieder einen hübschen Lippenstift für euch. Mittlerweile gibt es tausende Reviews zu iron maiden von essence, aber das ist kein Wunder. Immerhin ist der Lippenstift verdammt schick und mal was anderes neben den typischen creme- und matten Lippenstiften.
Und natürlich möchte ich diesen Lippenstift auch bei #TGIL „einreichen“ und mit meiner kleinen Reichweite auf diese tolle Aktion aufmerksam machen.

 

essence_metal_shock_01_iron_maiden_open

essence_metal_shock_01_iron_maiden_open_liegend

essence_metal_shock_01_iron_maiden

 

Ich habe mich tierisch auf die metal shock Lippenstifte gefreut und als ich die ersten Reviews gelesen habe, war mir klar das iron maiden bei mir einziehen muss. Bei einem Preis von 2.99,- musste ich auch gar nicht erst lange überlegen. Ich habe schon einige male gelesen das viele die Verpackung hässlich finden, aber wenn ich ehrlich bin, reicht mir so ein schlichtes Schwarz vollkommen aus.

 

essence_metal_shock_01_iron_maiden_armswatch

 

Von der metal shock Reihe ist iron maiden die alltagstauglichste Farbe. Neben diesem Bronze/Kupfer Ton gibt es noch ein paar knallige Pink Töne, Blau, Grün und Gold. Ob nun ein metallischer Bronzeton auf den Lippen viel alltagstauglicher ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Mir gefällt die Farbe jedenfalls total gut.

essence_metal_shock_01_iron_maiden_lipswatch

essence_metal_shock_01ironmaiden_lipswatch

 

Der Auftrag ist sehr angenehm und iron maiden ist auch ziemlich schnell deckend. Ich war sehr überrascht wie angenehm das Tragegefühl war, weil ich ansonsten fast nur matte Lippenstifte trage, welche natürlich an den Lippen antrocknen. Der metal shock Lippenstift bleibt aber die ganze Zeit angenehm „weich“ im Tragegefühl. Er trocknet nicht an, allerdings empfinde ich die Haltbarkeit dennoch etwas besser, als bei den anderen Lippenstiften von essence. Aber da kommt es natürlich auch wieder drauf an, was man so isst und trinkt.

 

essence_metal_shock_01_ironmaiden_lipswatch

 

Ich denke das ich mir die anderen Farben auch noch mal anschauen werde. Vielleicht darf noch ein hübsches Pink bei mir einziehen. 🙂

 

Habt ihr Lippenstifte aus der metal shock Reihe?

TGIL – Rival de Loop Young Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss – star appeal

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal

 

Puh, was für eine lange Überschrift. Es ist mal wieder Zeit für #TGIL. Auch wenn ich bereits beim letzten mal Lila auf den Lippen hatte, gibt es heute trotzdem wieder Lila.

Und zwar habe ich mir den Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss – Star Appeal von Rival de Loop Young für 1.79,- bei Rossmann gekauft.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_applikator

 

Aus der selben Reihe hat mich Trendsetter bereits sehr begeistert und genau wie beim letzten mal, ist mir auch dieses mal der Applikator immer noch zu weich. Weil ich aber keinen passenden Lipliner habe, habe ich den matten Gloss (ein kleiner Widerspruch im Namen) am Rand zuerst mit einem Lipbrush aufgetragen und danach alles mit dem Applikator ausgemalt.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_swatch

 

Ich kann mir vorstellen das der Gloss für viele zu „krass“ oder extrem aussieht. Allerdings sieht er auf den Lippen aufgetragen dann nicht mehr ganz so extrem Lila aus und ist meiner Meinung nach auch im Alltag ganz gut tragbar. Vor einem Jahr hätte ich aber auch nie gedacht das ich mal Lila auf den Lippen tragen würde. Jeder von uns hat da natürlich eine andere Schmerzgrenze, aber ich finde immer noch das ein knall roter Lippenstift nicht weniger aufdringlich/auffällig ist, wie z.B. Lila.

 

rdl_crazy_mattn_lasting_matt_lipgloss_star_appeal_swatch1

 

Genau wie beim letzten Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lipgloss bin ich auch dieses mal äußerst zufrieden was das Tragegefühl und die Haltbarkeit betrifft. Vielleicht kann ich mich doch noch mit Rot anfreunden, dann schaue ich mir die anderen Farben aus der Reihe auch noch mal an.

 

Welche Lippenstiftfarbe würdet ihr niemals tragen und seid ihr in letzter Zeit auch mal aus eurer Komfortzone heraus gekommen?

 

TGIL – NYX intense butter gloss – berry strudel

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel

 

Ich hoffe ihr kennt bereits alle die tolle #TGIL Aktion von Sally. Falls nicht, dann schaut unbedingt mal bei ihr vorbei. Und weil es bei dieser Aktion nicht, wie bisher bekannt, nur um roten Lippenstift geht, kann ich auch endlich mal mitmachen. 🙂

Den Intense Butter Gloss von NYX mit dem süßen Namen Berry Strudel habe ich schon vor eeeeeiniger Zeit gekauft. Die Produktbilder waren auch schnell gemacht und ich habe den Gloss zwischenzeitlich auch schon getragen. Nur eine Review lies bisher auf sich warten.

 

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel_open

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel_applikator

 

Den Gloss habe ich bei Douglas online bestellt und 6.99,- bezahlt. Zur der Zeit gab es NYX noch nicht bei DM, ansonsten hätte ich den Gloss nicht online bestellt. Eigentlich wollte ich auch eine matte Lipcream haben, aber irgendwie habe ich nicht richtig hingeschaut und dann ist es halt der Gloss geworden. Aber das ist auch okay. Rede ich mir jedenfalls aktuell noch ein. Immerhin habe ich den Gloss auch schon ausserhalb meiner vier Wände getragen und positive Reaktionen erhalten.

 

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel_swatch

 

Der Auftrag ist allerdings ein wenig schwierig. Der Gloss ist ziemlich klebrig und verdammt dickflüssig. Weil ich keinen passenden Lipliner habe, habe ich den Lippenrand mit einem Lippenpinsel ausgemalt und anschließend alles mit dem Applikator ausgefüllt.

 

nyx_intense_butter_gloss_berry_strudel_swatch1

 

Der Gloss macht seinem Namen alle Ehre und ist verdammt glossig, daher trocknet dieser auch nicht an und läuft auf den Lippen gerne ein bisschen hin und her. Getränke sind kein Problem und das eigene Glas/Tasse/Becher erkennt man dank des Abdrucks auch direkt wieder. Essen überlebt der Gloss nur, wenn man nicht zu lange kaut. Aber die Lippen erhalten einen leichten Stain und man sieht nicht sofort wenn etwas vom Gloss fehlt, dafür gestaltet sich das Nachziehen ohne Spiegel als ziemlich schwierig.

Ach ich weis auch nicht. Ich mag den Gloss und die Farbe ist auch mal was anderes. Vor allem sieht man solche „auffälligen“ Farben nun immer häufiger in den Drogerien. Die Haltbarkeit ist auch nicht soooo schlecht wie erwartet. Aber ich persönlich finde es halt doof, wenn man zwischenzeitlich immer drauf achten muss, ob die Lippen noch an Ort und Stelle sind. Andererseits habe ich auch selbst Schuld und hätte natürlich drauf achten können, was ich da eigentlich bestellt habe. 😀

essence – Standardsortiment Herbst 2016*

essence_standardsortiment_herbst2016

Vor einiger Zeit habe ich ein kleines Päckchen von Rossmann erhalten. Dieses enthielt einige schöne Sachen aus dem aktuellen Standardsortiment von essence. Danke fürs zuschicken liebes Rossmann Team. 🙂

Das schöne am Standardsortiment ist die deutlich längere Verfügbarkeit, als bei Limited Editions und die damit verbundene längere Zeit, um alles gründlich zu testen.

essence_camouflage_make_up_10

essence_camouflage_make_up_10_open

Camouflage Make-Up & Concealer

Make-Up und Concealer in einem?! Jeder der unter Augenringen leidet ist eine glückliche Ehe mit seinem Concealer eingegangen und umso besser ist doch ein Make-Up, welches einen Concealer direkt mit sich bringt. Eine ordentliche Deckkraft ist damit bereits vorgegeben. Ich habe das Make-Up in dem Farbton 10 ivory beige erhalten, welches für mich sehr passend ist. Eigentlich habe ich mich einem schweren Gefühl auf der Haut gerechnet, aber mit einem feuchten Make-Up Ei aufgetragen, fühlt sich das Make-Up auf der Haut sehr leicht und angenehm an. Und auch die Deckkraft kann sich sehen lassen. Für meine Augenringe brauchte ich keinen extra Concealer. Ich habe das Make-Up einfach mit der Spitze vom Ei unterm Auge aufgetupft und voilà – weg waren die Augenringe. Mir persönlich gefällt das Make-Up sehr gut.

essence_contouring_eyeshadow_set_01_mauve_meets_marshmallows

Contouring eyeshadow set – 01 mauve meets marshmallows

Contouring für die Augen? Als ich den Lidschatten in den Händen hielt, war ich ein bisschen überfordert. 😀 Nachdem ich dann gelesen habe, was auf der Rückseite steht, sah das wieder anders aus. Es handelt sich einfach nur um zwei, schlecht pigmentierte, Lidschatten. Einen hellen, für das gesamte Lid und einen dunklen, für die Lidfalte. Ich persönlich finde das Set absolut unnötig. Um überhaupt ein bisschen Farbe auf das Lid zu bekommen, musste ich ziemlich schichten. Ausserdem handelt es sich hier um zwei einfache Töne, welche man in jeder Nude Palette findet. Warum man dann extra eine Art „mini Palette“ mit zwei Farben rausbringen muss, verstehe ich nicht.

essence_the_false_lashes_mascara_dramatic_volume_unlimited

essence_the_false_lashes_mascara_dramatic_volume_unlimited_burstchen
the false lashes mascara dramatic volume unlimited

Ich habe das Gefühl das die Mascaranamen immer länger werden. 😀 Weil ich von Natur aus relativ lange Wimpern habe, komme ich mit den meisten Mascaras gut zurecht. Und auch bei dieser hier habe ich keine großartigen Probleme. Ich würde es allerdings besser finden, wenn das Bürstchen die Wimpern noch etwas mehr trennen würde.

essence_the_false_lashes_mascara_dramatic_volume_unlimited_tragebild

Wie sie sehen, sehen sie nichts. 😀 Vom Lidschatten sieht man beim geöffneten Auge einfach nichts. Überhaupt nichts. Aber die Mascara macht einen guten Eindruck. Die Wimpern sind schön lang und ordentlich schwarz eingefärbt. Auf diesem Bild trage ich auch das Camouflage Make-Up und ich finde die Deckkraft wirklich sehr gut.

essence_contouring_eyeshadow_set_01_mauve_meets_marshmallows_tragebild

Wie auf der Verpackung beschrieben, habe ich den dunklen Lidschatten in der Lidfalte aufgetragen und dafür musste ich ordentlich schichten. Mir gefällt das Ergebnis überhaupt nicht. Ich bin kein AMU Profi, aber mit zwei Farben kann ich am Auge eigentlich gut umgehen. 😀 Leider lies sich hier nichts mehr ordentlich verblenden und weil sich der helle Ton kaum von meinem Hautton unterscheidet, blieb nur der dunkle Ton über. Und dieser sieht so alleine am Auge ziemlich langweilig aus.

essence_easyglide_waterproof_04_nighttime_in_the_jungle

extreme lasting eye pencil – 04 nighttime in the jungle

Ich weis gar nicht wie viele Eyeliner ich schon in meiner Sammlung habe. Um ein einfaches AMU schnell aufzuhübschen oder für die untere Wasserlinie finde ich bunte/glitzernde Kajalstifte immer wieder hübsch. nighttime in the jungle ist ein glitzerndes Braun/Grau und hat eine waaaaahnsinns Haltbarkeit. Ich habe ganz schön rubbeln müssen, um den Swatch auf dem Arm wieder zu entfernen. Das hat Vor- sowie auch Nachteile. Natürlich ist Make-Up mit einer langen Haltbarkeit gut, allerdings möchte ich mich abends auch schnell abschminken können, ohne Unmengen an Make-Up Entferner benutzen zu müssen.

essence_easyglide_waterproof_04_nighttime_in_the_jungle_tragebild

essence_easyglide_waterproof_04_nighttime_in_the_jungle_tragebild1

Ich habe den Kajal einfach beim „verhunzten zwei Farben AMU“ aufgetragen. 😀 So sieht das ganze immer noch nicht gut, aber etwas besser aus. Vor allem sieht man nun auch etwas beim geöffnetem Auge.

essence_matt_matt_matt_08_its_a_statement

essence_matt_matt_matt_08_its_a_statement_open

matt matt matt Lippstick – 08 it’s a statement

Dracula, bist du es?! Halloooo neuer dunkler Lippenstift. Eigentlich trage ich meistens helle/nude Lippen. Aber dieser Lippenstift ist so (sorry) geil, dass ich wohl nun öfters dunkle Lippen tragen muss. 😀 Der Auftrag ist etwas schwierig. Ohne Lipliner geht hier gar nichts. Aber wenn man den Lippenstift erstmal ordentlich aufgetragen hat, sieht er einfach nur toll aus.

essence_matt_matt_matt_08_its_a_statement_swatch

essence_matt_matt_matt_08_its_a_statement_swatch1

Ich finde die Farbe sooooo toll. Warum habe ich mich vorher nie an solche Farben herangetraut?

essence_light_up_your_face_luminizer_palette_10_ready_set_glow

essence_light_up_your_face_luminizer_palette_10_ready_set_glow_open

light up your face luminizer palette – 10 ready, set, glow!

Nach Graf Dracula kommt Edward um die Ecke geschlichen. 😀 Glitter, Schimmer und Sonnenschein sind in dieser Palette vereint. Der linke Ton schimmert nur ganz minimal und ist schon fast matt, der mittlere ist ein rosé Schimmer Highlighter und beim rechten Ton handelt es sich um ein goldenem glow Bronzer Highlight Ton. Farben und Effekte beschreiben?! Kann ich. 😀

Und wie es sich für einen Blogger gehört und weil alle das so toll finden, habe ich meinen Unterarm noch einmal vollgemalt und alle Produkte einmal geswatcht. Ausgenommen Make-Up und Mascara.

essence_standardsortiment_herbst2016_armswatch

Ein großer Teil meiner Make-Up Sammlung besteht aus essence Produkten. Bisher hatte ich auch kaum großartig Fehlkäufe. Das man die Qualität der Lidschatten nicht mit High End Kosmetik vergleichen sollte, ist mir auch bewusst. Trotzdem finde ich das contouring eyeshadow set nicht ganz so toll. Der Kajaltstift wird sich zu meinen anderen Kanalstiften gesellen und ab und zu zum Einsatz kommen und die Mascara werde ich auch weiterhin benutzen, ob ich sie nachkaufen werde, weis ich aber noch nicht. Dafür gibt es einfach zu viele andere Mascara, welche ich gerne ausprobieren möchte. Positiv überrascht hat mich die Foundation, die Highlighter Palette und der Lippenstift. 🙂 Vielleicht kann ich mich nun überwinden, öfters dunklere Lippen zu tragen. Abgesehen davon, dass das prima zum Herbst passt. 🙂

Benutzt ihr gerne Produkte von essence und habt ihr vielleicht auch Lieblingsprodukte der Marke?

*PR-Sample

NYX Lingerie Liquid Lipstick Satin Ribbon 07

nyx_lingerie_liquid_lipstick_satin_ribbon_07

 

Ich muss einmal kurz nörgeln… 

Als die Nachricht ans Tageslicht kam, das NYX bei DM erhältlich sein wird, haben die meisten von uns Regenbögen und Einhörner vor Freude gepupst. Dann kam allerdings die Ernüchterung das nicht jeder DM die Theke erhalten wird. Die eine Hälfte war am jammern und die andere Hälfte verstand nicht warum. Immerhin gab es NYX bereits vorher bei Douglas. Nun hat man allerdings die Möglichkeit, ein größeres Sortiment STUNDENLANG auf allen Armen und Beinen zu swatchen. Und das meine ich nicht im übertriebenen Sinne.

Als ich vor einiger Zeit in einem DM war, welcher die Theke im Sortiment hat, musste ich einige Zeit warten um überhaupt an die Theke heranzukommen. In der Zwischenzeit habe ich andere Dinge gekauft und immer wieder zur NYX Theke hingeschielt. Ich bin wirklich froh, dass es bei NYX Tester gibt, aber die waren hier auch schon so abgenudelt, dass ich am Verstand der drei Mädels gezweifelt habe, welche die Theke für sich beansprucht haben. Es ist ja schön und gut und absolut verständlich, dass man einige Sachen vorher swatchen möchte.. ABER! es ist ekelig (!!!) sich mit den Testern im Gesicht zu schminken und absolut egoistisch die Theke, mit zwei weiteren „Besties“ so in Besitz zu nehmen, dass keine weitern Kunden an die Produkte kommen.

So, genug gejammert. Aber das musste ich doch eben loswerden. 😀
Nachdem die drei keinen Platz für weitere Swatches hatten und fürs erste fertig waren, konnte ich mich an die Lippenprodukte heranschleichen und habe mir die Lingerie Liquid Lipsticks ein wenig genauer angeschaut.

Für den Anfang habe ich nur einen, der 12 verschiedenen Töne, mitgenommen.
Lingerie Liquid Lipstick – Satin Ribbon 07. Bezahlt habe ich 7.85,-.

 

nyx_lingerie_liquid_lipstick_satin_ribbon_07_open

 

Mittlerweile werden ja viele Produkte als Liquid Lipstick betitelt. Schaut man sich aber die Konsistenz der Produkte an, merkt man den Unterschied. So sind z.B. die Liquid Lipsticks (LL) von Lime Crime wirklich „liquid“, also flüssig. Während die LL von NYX eher ein bisschen mousseartig sind und mich ein wenig an die Crazy Matt’n’Lasting Matt-Lippglosse von Rival de Loop erinnern.

Nun werden diese LL von NYX aber hauptsächlich als „Lingerie“ (Unterwäsche?!) betitelt und erst im Kleingedruckten findet man das Wort „Liquid Lipstick“. Aber egal ob „Lipstick“ „Liquid Lipstick“ „Sooper Dooper Lippi“, ich bin mit den Lingerie Liquid Lipsticks von NYX durchweg zufrieden.

 

nyx_lingerie_liquid_lipstick_satin_ribbon_07_swatch

 

Satin Ribbon ist ein helles Nude und passt daher perfekt zu meiner „happy-Nude-Lippi-Family“. 😀 (Entschuldigt bitte meine Haut, aber während ich die Fotos gemacht habe, waren draußen über 30° und dann trage ich meistens nur Puder und keine Foundation)

Auf den Bildern trage ich zwei Schichten. Der Lipstick trocknet recht schnell an und bleibt dann auch an Ort und Stelle. Einen IKEA HotDog hat er auch überstanden, aber ab zwei oder mehr wird es dann dank der Soßen doch ein wenig kritisch. Getränke übersteht er aber, wie die meisten LL ohne Probleme. 🙂

 

nyx_lingerie_liquid_lipstick_satin_ribbon_07_swatch_2

nyx_lingerie_liquid_lipstick_satin_ribbon_07_swatch_1

 

Der Auftrag ist mit dem relativ großem Applikator ganz einfach. Wer will kann vorher natürlich einen Lipliner auftragen. Und das wichtigste darf natürlich nicht vergessen werden, wer keine matten Lippen mag, sollte einen großen Bogen um die Lingerie Liquid Lipsticks machen.

Ich könnte jetzt bemängeln, dass sich die Lippen nach einiger Zeit etwas trocken anfühlen, aber das ist bei matten Lippenprodukten meistens so. Daher bin ich wirklich zufrieden mit den Lingerie Liquid Lipsticks und werde mir die anderen Farben auch noch ansehen. Vor allem den dunklen Tönen möchte ich auch noch eine Chance geben. Hier sehr ihr Teddy und Lace Detail bei Elena aufgetragen.

 

Was habt ihr euch den bisher aus dem NYX Sortiment gekauft? Und bin ich etwas pingelig oder findet ihr das auch so schlimm, wie einige Mädels/Frauen mit den Testern umgehen?