ColourPop

ColourPop ultra matte lip – Lumiere 2

colourpop_ultra_matte_lip_lumiere_2

Dieser Beitrag ist gesponsert von Mrs. X, auch bekannt, als eine wunderbare Freundin, welche zu viele ColourPop Lippenstifte besitzt.
Diese Farbe Lumiere 2 gehört nämlich zu den bösen Liquid Lipsticks, welche auf den Lippen noch einmal ordentlich nachdunkeln und so opferte ich mich und nahm diesen ultra matte lip gerne in meine Obhut auf.

 

colour_pop_ultra_matte_lip_lumiere_2

colourpop_ultra_matte_lip_lumiere_2_applikator

 

Allein der Holoschriftzug ist doch schon ein Kaufgrund oder? Preislich liegen die ultra matte lips bei 6$. Und für so einen kleinen Preis bekommt man einen wunderbaren Liquid Lipstick mit einem kleinen Applikator, welcher sich sehr gut für den Auftrag eignet. Der Auftrag erinnert mich vom Gefühl her an Lime Crime, denn im Gegensatz zu NYX ist die Farbe der ColourPop Liquid Lipsticks etwas flüssiger und überhaupt nicht moussig. Absoluter Vorteil und riesiger Pluspunkt, die ultra matte lips trocknen BOMBENFEST an. Die NYX lingerie lipsticks trocknen ja schon sehr gut an und die Liquid Lipsticks von Lime Crime hinterlassen auch schon ein Wüstengefühl auf den Lippen, aber sowas wie die ultra matte lips von ColourPop habe ich noch nie getragen. Es ist jetzt nicht so, dass die ultra matte lips euch komplett austrocknen würden, aber man merkt schon einen deutlichen Unterschied zu normalen Lippenstiften oder zu anderen Liquid Lipsticks aus dem Drogerie Bereich. Ich würde sie vom „Trockenheitsgefühl“ etwas höher als Lime Crime einstufen. Reibt man die Lippen übereinander, fühlen sie sich trocken, aber nicht unangenehm oder kreideartig an.

Und ich übertreibe nicht, aber dieses Wüste Gobi Gefühl hat auch seine Vorteile, denn eine Partynacht mit Essen und Getränken hat der Lippenstift problemlos überstanden. Nach acht Stunden habe ich lediglich die Lippenmitte etwas neu aufgetragen, aber da habe ich zwischenzeitlich auch viel gegessen und einige Getränke hineingekippt.

 

colour_pop_ultramatte_lip_lumiere_2

colour_pop_ultramatte_lip_lumiere_2_swatch

 

Und wie oben schon beschrieben, dunkelt die Farbe auf den Lippen noch etwas nach, daher ist es natürlich etwas schwierig, online die richtigen Farben zu finden. Es kann sich ja nur noch um Jahre handeln, bis wir die Marke auch mal in Deutschland kaufen können. 😀

Ich liebe diese grau-lila-mauvige Farbe. Und so sehr ich die bombige Haltbarkeit auch unfassbar genial finde, genauso schwierig ist es auch, die Farbe wieder von den Lippen zu bekommen. Natürlich würde ich gerne jeden Abend vorm abschminken Unmengen an fettigen Pizzen, Döner und Hamburger essen, um die Farbe zu entfernen. Aber erstens, wird das dann auch 2048 nichts mit der Bikinifigur und zweitens geht das ziemlich ins Geld. Abhilfe schafft aber Ölhaltiger Make Up Entferner oder Olivenöl. Einfach das Wattepad damit tränken und dann mit etwas mehr Geduld über die Lippen reiben. Und das Öl pflegt gleichzeitig die Lippen, denn diese trocknen schon etwas aus. Ich habe mittlerweile nicht mehr all zu viele Probleme mit trockenen Lippen, aber wenn ihr eh einen Kartoffelacker auf den Lippen habt, dann solltet ihr vorher zwei extra Portionen Pflege auftragen und nach dem Abschminken auch wieder viel Pflege auftragen.

 

colour_pop_ultramatte_lip_lumiere_2_swatch1

 

Oh wow, ich glaube so viel habe ich lange nicht mehr über einen Lippenstift geschrieben. Ich denke ihr könnt herauslesen, wie großartig ich die ultra matte lips von ColourPop finde und ich werde auf jeden Fall noch einige weitere bestellen. Immerhin weis ich schon, mit wem ich mir die Portokosten teilen kann. 😉

Habt ihr einige Produkte/Farben die ihr von ColourPop empfehlen könnt und gehört ihr eher zum Team Cremelippenstift oder Team Liquid Lipstick?

Advertisements

ColourPop – Lippie Stix „grunge“

colourpop_lippie_stix_grunge_matte

 

Ich habe von einer ganz wunderbaren Freundin, die ein „kleines“ Lippenstiftproblem hat, ein paar tolle ColourPop Lippenstifte geschenkt bekommen. Genau wie bei Honeymoon gefallen ihr die Farben an ihr nämlich nicht. Und dann eile ich mit meinen dunklen Haaren und einer halben Stufe dunkleren Teint, doch gerne zur Hilfe. Vor allem jetzt im Herbst und im Winter, trage ich gerne solche dunklen Töne.

Ich denke mal das viele von euch die Marke ColourPop kennen, neben den Liquid Lipsticks gibt es auch diese Lippe Stix, bei denen vor allem die matten Versionen eine große Fangemeinschaft gefunden haben. Dieser Lippie Stix wird auch mit einem matten Finish beschrieben, aber so richtig richtig matt wird der Lippenstift bei mir nicht.

„Get one swipe pigmentation in a full-coverage, matte finish in a super comfortable formula loaded with skin-loving ingredients like shea butter and Vitamin E.“

Aber die bombige Deckkraft kann ich so nur unterschreiben. Mit einem Auftrag sind die Lippen vollständig mit der Farbe bedeckt. Der Auftrag gelingt durch die Form des Lippenstiftes ganz einfach.

 

colourpop_lippie_stix_grunge_auftrag

colourpop_lippie_stix_grunge_menge

 

Und auch von der Menge des Inhalts steht der Lippenstift anderen Lippenstiften in nichts nach. Für 5$ erhält man eine ganze Menge und überlegt mal, wie lange ihr braucht einen normalen Lippenstift zu leeren.

 

colourpop_lippie_stix_grunge

colourpop_lippie_stix_grunge_swatch1

 

grunge würde ich als ein Braun mit Roteinschlag bezeichnen. Auch wenn der Lippenstift bei mir nicht vollständig matt antrocknet, ist die Haltbarkeit dennoch sehr gut. Wie bei fast allen anderen Lippenstiften auch, wird es bei fettigem Essen etwas kritisch. Aber ansonsten ist das Tragegefühl und die Haltbarkeit sehr angenehm.

 

colourpop_lippie_stix_grunge_swatch

 

Habt ihr Produkte von ColourPop und wenn ja, wie findet ihr die so?