Rival de Loop Young – Let it glow

rdelyoung_let_it_glow_startopper

 

Normalerweise schreibe ich meine Beiträge immer in der Reihenfolge, in der ich auch meine Nägel lackiere. Aber weil es sich bei diesen beiden GLITZERBOMBEN! um limitierte Nagellacke handelt, drängeln sich diese beide Schätze heute einmal vor. 🙂 Eigentlich wollte ich euch erst diese süßen Kätzchen zeigen, die kommen dann aber im laufe der Woche auf den Blog. 🙂

 

rdelyoung_let_it_glow_star_topper

 

Macht euch dieser Anblick auch so glücklich wie mich?! Schaut euch das ganze Glitzer, Gefunkel, Bling Bling und die Sternchen an. ❤

Pro Nagellack habe ich 1.69,- bei Rossmann bezahlt.

 

Silver Starlight

rdelyoung_let_it_glow_startopper_silvester_starlight

rdelyoung_letitglow_startopper_silvester_starlight

Als Base habe ich  fiji von essie lackiertDie meisten lackieren Glitzerlacke auf einer dunklen Base, aber ich finde die helle Version schöner. Und man sieht nicht ganz so schnell, wenn man Tipwear hat.

Ist Silver Starlight nicht einfach nur schön?! Ich habe eine Schicht ganz normal lackiert und hatte dabei immer mindestens 2 – 3 Sternchen auf einen Nagel. Danach habe ich ein paar Schichten mit einem Schwamm aufgetragen und die Sternchen mit einem Zahnstocher auf dem Nagel hin- und her geschoben, damit keine übereinander liegen. Topcoat drüber und fertig. 🙂
Und da Beste ist – in Wirklichkeit funkelt und glitzert das alles noch viel mehr, als auf den Bildern.
Ich glaube ich habe am Daumen aber ein wenig übertrieben. Dort ist der Glitzer schon fast deckend.

rdelyoung_let_it_glow_startopper_silvester_starlight_thump

Golden Girl

rdelyoung_let_it_glow_startopper_golden_girl

rdelyoung_let_it_glow_startopper_golden_girl_thump

Neben Silver Starlight habe ich noch Golden Girl mitgenommen. Ich weis nicht ob es an mir lag, oder ob ich den Nagellack besser hätte schütteln müssen, aber bei diesem Topper hatte ich nur einen oder gar keinen Stern bei der ersten Schicht auf dem Nagel. Danach habe ich wieder ein paar Schichten mit einem Schwämmchen aufgetragen und dann sah das ganze schon wieder besser aus.

Wer keinen Peel of Basecoat besitzt oder wer keinen Glitzer auf den Nägeln mag (ja, solche Leute soll es geben) der kann die Glitzerlacke immer noch wunderbar als Mini Schneekugel ins Sonnenlicht stellen. Die funkeln dann nämlich ganz wunderbar. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s