Pink and Purple Stripes

pinkpurplestripes_nailart

 

Nach den Blümchen gibt es heute wieder was ganz einfaches auf die Nägel. 🙂 Und wenn ich einfach sage, dann ist es wirklich sehr einfach. 😀

 

pinkpurplestripes_nailart_1

pinkpurplestripes_notd_purple

 

Meine Nägel habe ich mich grey zone von essence lackiert. Danach habe ich zwei Streifen Tesafilm mit life is pink! und 1001 party nights, ebenfalls von essence lackiert und gut trocknen lassen.

Sobald der Nagellack auf dem Tesafilm getrocknet ist, kann man ihn einfach in Streifen schneiden und auf die Nägel kleben. Fertig. 🙂
Wegen dem Tesafilm bleibt auch alles am Nagel kleben und löst sich nicht so schnell.
Anstelle von Tesafilm kann man auch Folie nehmen. Ich bin für die Methode aber zu blöd. 😀 Der Nagellack ist dann dünner, verzieht sich schneller und riss bei mir dauernd ein.

 

pinkpurplestripes_notd

pinkpurplestripes_notd_pink

 

So kann man schnell und einfach beliebig viele Streifen auf die Nägel bringen, ohne diese vorher mühsam abkleben zu müssen. 🙂
Je gleichmäßiger ihr schneidet, umso schöner wird dann auch das Ergebnis. Und für den ersten Versuch finde ich mein Ergebnis auch ganz hübsch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s