essence velvet stick matt lip colour – peony star

essence_velvet_stick_matt_lip_colour_02_peony_star

Heute gibt es wieder etwas schönes auf die Lippen. Das ich neben Nagellack eine „kleine“ Schwäche für Lippenstifte entwickelt habe, ist ja nichts neues. 😀 Und so ist es natüüüürlich kein Wunder das ist mindestes eine Farbe der neuen velvet stick matt lip colour von essence haben wollte.

essence_velvet_stick_matt_lip_colour_peony_star

 

peony star ist ein warmer Rosenholz-/Mauveton und gehört zu den „geht immer“ -Farben. Der Lipstick kommt in einer Stiftform daher und die Verpackung ist farblich dem Inhalt angepasst. Obwohl die Lipsticks mit „matt“ betitelt werden, sind die dennoch leicht am glänzen. Aber bei so einer schönen Farbe stört es mich persönlich überhaupt nicht.
Nehmt es mir nicht übel das ich soviel über die Farbe schwärme, aber sie passte einfach perfekt in mein Farbschema. 😀

 

essence_velvet_stick_matt_lip_colour_02_peony_star_swatch

essence_velvet_stick_matt_lip_colour_02_peony_star_swatch_1

 

Der Auftrag war angenehm weich und peony star deckt bereits mit der ersten Schicht. Dadurch das der Lipstick nicht vollständig matt ist, werden trockene Stellen nicht unnötig stark betont. Getränke überlebt der Lipstick ganz gut, nur bei Essen wird es schwierig. Aber das sind wir von essence Lippenstiften ja gewohnt und ich finde für 1,99€ hat man da auch kein Recht zu meckern. Immerhin bekommt man eine sehr schöne Farbe die nicht auf den Lippen hin- und herrutscht und eine sehr lange Haltbarkeit hat, wenn man nicht durchgängig am essen ist. 🙂

 

essence_velvet_stick_matt_lip_colour_02_peony_star_swatch_2

 

Einen ganz kleinen Kritikpunkt habe ich aber doch noch. Der Lipstick muss nach einiger Zeit angespitzt werden und kann nicht herausgedreht werden. :/ Bei cremigen Produkten verschmiert der Anspitzer so schnell und daher stört es mich ein ganz kleines bisschen. Aber immerhin ist die Farbe schön genug um darüber hinweg zu sehen. 😀 ❤

Habt ihr einen/einige/alle der neuen Lipsticks? Wie gefallen sie euch und könnt ihr meine Review nachvollziehen oder seht ihr das ganz anders?

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s