essence „nauti girl“ LE – review*

essence_nautigirl_LE

Ich habe letzte Woche von cosnova ein wunderbares Päckchen zugeschickt bekommen. Enthalten waren einige schöne Sachen aus der „nauti girl“ LE und weil mich diese LE sowieso angesprochen hat habe ich mich noch mehr darüber gefreut. 🙂
Das Blush 01 Anchors aweigh! und den Lippenstiften 02 crew first habe ich mir selbst gekauft, aber weil die Sachen auch zur LE gehören durften sie natürlich mit aufs Foto. 🙂

Und so viel sei schon mal verraten – ich war über einige Sachen positiv überrascht obwohl diese mich vorher nicht angesprochen haben.
Z.B. finde ich die Tasche doch ganz schön und sie ist größer als ich dachte, so das die Sachen ordentlich Platz haben ohne gequetscht zu werden.

 

nagellack_01_ahoy_boy_04_crew_first

Wir fangen aber natürlich mit den Nagellacken/-stickern an. 🙂
Hach, was habe ich mich gefreut. Ich finde das Design der kleinen Nagellackflaschen ganz hübsch und es ist mal was anderes als immer nur „rund mit glänzendem Deckel“.

01 ahoy, boy!ist ein wunderschönes dunkles blau welches mit einer Schicht schon deckend ist.

04 crew first!* hat auf Instagram viele Fans gefunden. Aber bei so einem schönen, peachigen Nudeton ist das auch kein Wunder. 🙂 Auf meinen Nägeln habe ich zwei Schichten aufgetragen.

Ein paar Tage später habe ich mir die anderen beiden Nagellacke aus der LE auch noch gekauft. 😀
Ich glaube das spricht für die Lacke.^^ 

Die Nagelsticker 01 hey sailor!* sind eine bunte Mischung aus Ankern, Fische und Streifen für ein maritimes Muster. 🙂 Ausprobiert habe ich sie aber noch nicht weil ich mich immer so schlecht entscheiden kann welche ich benutzen möchte. 😀 Aber hübsch aussehen tun sie auf jeden fall.

 

longlasting_lipstick_01_miss_navy _02_crew_first

longlasting_lipstick_01_miss_navy _02_crew_first_swatch

Die Lippenstifte kommen im schönen, weißen Design daher welches natürlich besser zum maritimen Look passt als schwarz.^^
Beim obligatorischen Unterarmswatch kann man sehen das die Farben gut decken und leicht glänzen.

Zugeschickt bekommen habe ich die Farbe 01 miss navy!* welches ein koralliges rot ist.
(Auf den Bildern ist er ein wenig zu knallig)
Der Auftrag war ganz angenehm wie man es auch von den anderen Lippenstiften von essence gewohnt ist. Weil ich so selten rote Lippen trage bin ich mir nicht ganz sicher ob mir die Farbe steht oder nicht. Aber wie allen anderen Lippenstifte gebe ich 01 miss navy!* natürlich noch weitere Chancen mich zu überzeugen.^^

essence_lippenstift_01_miss_navy_swatch

 

02 crew first habe ich mir selbst gekauft weil mich peachige, nudefarbige Lippenstifte eher ansprechen als rote.^^ Bei dieser Farbe ist der Auftrag aber ein wenig schwieriger weil man ein wenig schichten muss aber dabei aufpassen muss das man nicht zuviel schichtet weil der Lippenstifte sonst hin- und herflutscht.
Ich habe eine Schicht aufgetragen, meine Lippen mit einem Kosmetiktuch abgetupft und dann eine weiter dünne Schicht auftragen.
Zum Thema „Haltbarkeit“ möchte ich nicht viel sagen. Der Lippenstift kostet 2.29,- da kann man keine Haltbarkeit von 8Std. erwarten.^^ Und auch viele „teure“ Lippenstifte überleben kein Körnerbrötchen. 😉

essence_lippenstift_02_crew_first_swatch

 

Wie bei fast jeder LE hat essence es sich nicht nehmen lassen und hat auch diesmal wieder ein wunderbares Blush herbei gezaubert. 🙂 Und natürlich durfte das Blush 01 Anchors aweigh! neben 02 crew first! bei meinem kleinen Einkauf auch mitkommen.

essence_blush_01_Anchors_aweigh

essence_blush_01_Anchors_aweigh_01

So ein apricot rot farbiges Blush habe ich bisher noch nicht und die Ankerprägung hat mir dann den Rest gegeben. 😀 Ich denke aber das ich es trotzdem benutzen werde und nicht wie einige andere als „Sammlerstück wegen der tollen Prägung“ behalten werde.

 

essence_nautigirl_waterproof_eye_pencil_eyebrow_tint

Bei dem blauen Kajalstift 01 ahoy, boy! war ich anfangs ein wenig skeptisch wegen dem integrierten Anspitzer aber ich nehme alles zurück. Das ist eine verdammt gute Idee! Man dreht den Deckel einfach wieder auf den Stift und dabei wird er dann angespitzt und am nächsten Tag muss man sich nicht ärgern das der Kajalstift wieder abgenudelt aussieht weil man ihn ja beim schließen angespitzt hat. 😀

Der Eyebrow Tint 01 ocean liner musste mich auch erst beim testen überzeugen weil ich solche Augenbrauenprodukte vorher noch nie verwendet habe. Die Farbe dunkelt auf der Haut noch ein wenig nach was bei meinen Augenbrauen ganz gut ist und die Haltbarkeit ist ein Träumchen, denn im Gegensatz zu normalen Augenbrauenstiften lässt sich das Tint nicht so einfach wegwischen.
Vor allem im Sommer ist das ein Vorteil weil der böse, böse Schweiß so nichts schlimmes anrichten kann.

essence_eyeshadowpalette_02_rock_the_boat

essence_eyeshadowpalette_02_rock_the_boat_swatch

 

Zum Schluss kommen wir zur Eyeshadow Palette 02 rock the boat*. Eine schöne Palette mit nude farbigen, schimmernden Lidschatten. 🙂
Der Ton ganz links eignet sich wunderbar zum highlighten. Die Farben harmonieren sehr schön miteinander, vor allem gefällt mir der rosa/lachsfarbene Ton in der Mitte und der dunkelbraune aussen rechts. 🙂
Die Swatches auf dem Unterarm sind ohne Base.

Ich habe mich daran gewagt ein wenig mit der Palette* zu spielen und ich weis das ich das lange nicht so gut kann wie einige andere AMU Queens.^^ Aber Übung macht den Meister. ;D
Sollte ich in nächster Zeit öfters Lidschatten kaufen dann hat essence Schuld! Mir gefällt die Palette* nämlich ganz gut für schlichte AMU´s. Wer weis.. vielleicht kommt bei mir bald ein bisschen mehr Farbe ins Spiel.
Hier habe ich auch den blauen Kajalstift 01 ahoy, boy!* und den Eyebrow Tint 01 ocean liner* verwendet. 

essence_rock_the_boat_AMU

 

Wer bis hierhin durchgehalten hat – Herzlichen Glückwunsch. 😀
Ich bin sehr glücklich mit dieser LE und noch einmal Dankeschön an Cosnova für´s zuschicken der tollen Produkte. 🙂

Wie findet ihr die LE? Seid ihr schon genervt und wollte da nichts mehr von sehen oder freut ihr euch auch so sehr wie ich und habt einiges davon gekauft?
Wenn ihr Beiträge zu dieser LE habt, dann verlinkt sie doch in den Kommentaren. 🙂

Advertisements

5 Kommentare

    1. Danke, das freut mich. 🙂 Ich liiiiebe die Nagellacke aus der LE und der helle Lippenstift ist auch echt schick. Wenn ich erstmal ein bisschen mehr Sonne abbekommen habe, dann sieht der helle Lack an meinen Fingerchen vielleicht noch ein bisschen schöner aus. :3

      Gefällt 1 Person

  1. Also dafür dass Marine Designs eigentlich gar nicht so meins sind, gefällt mir die LE erstaunlich gut. Ich hab zwar nur zwei Sachen mitgenommen, hab aber bei Blush, Lippenstiften und Parfum lange hin und her überlegt. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s