essence – the gel nail polish

„Bei mir hält der Lack nicht mal einen Tag! -.-“ 
„Letzte Woche lackiert und es sieht immer noch aus wie frisch lackiert :)“

Bei Nagellacken gehen die Meinungen immer wieder auseinander. Die einen schwören auf die teuren Lacke (Chanel, Dior, Tom Ford – ich gehe bei „teuer“ von 20,- aufwärts aus) und die anderen sind auch mit den günstigen Versionen (essence, Catrice, p2) zufrieden.
Und dann gibt es natürlich noch die #essieliebe Mädels, bei denen kommt NICHTS aber auch gar nichts anderes ausser Essie auf die Nägel. ^^

Wenn ich in meine Nagellackkiste reingucke sehe ich viiiele essence Nagellacke und ein paar Essie´s. Und umso mehr habe ich mich natürlich auf die neue the gel nail polish Reihe von essence gefreut. Ich lackiere meine Nägel meistens alle 3 – 4 Tage neu aber wenn mir die Farbe richtig gut gefällt dann darf die auch mal eine Woche auf den Nägeln bleiben und umso schöner ist es dann wenn der Lack auch so lange auf den Nägeln bleibt. 🙂

Lange Rede kurzer Sinn – ich habe mir natürlich einige neue Nagellacke von essence mit dem passenden Base- und Topcoat geholt.

essence_the_gel_nail_polish

Was ich vorab schon mal sagen möchte – mich stört es ein wenig das die Flaschen vom Base- und Topcoat komplett beklebt sind weil man so nicht sehen kann wie voll die Flasche noch ist. Auf den Basecoat kann ich im Notfall verzichten* aber wenn der Topcoat leer ist, ist das doch ein wenig doof.
*ich habe bisher noch nicht ausprobiert wie stark sich der Base- und Topcoat auf die Haltbarkeit des Nagellackes auswirken

Als erste Farbe durfte electriiiic auf die Nägel. So ein schönes, strahlendes Blau fehlte bisher in meiner Sammlung.

gel_nail_polish_electriiiiic

gel_nail_polish_electriiiiic_2

 

Nachdem ich den Basecoat aufgetragen habe, haben die Nägel einen leichten Lila/Fliederstich und müffeln ein wenig. Ich habe meine Hände vorher gewaschen, daher muss es also der Basecoat sein der einen leichten Geruch hat, aber es ist nicht weiter störend. Man schnüffelt ja nicht dauernd an seinen Nägeln. 😉

Nachdem alles trocken war, durfte das schöne Blau auf die Nägel. Und wie von essence gewohnt war der Auftrag ganz leicht und angenehm. Auf den Bildern habe ich zwei Schichten aufgetragen. Zum Schluss kam noch der passende Topcoat drauf und die Nägeln glänzen dann wirklich seeehr stark. 🙂

gel_nail_polish_electriiiiic_1

 

Insgesamt bin ich mit den Lacken sehr zufrieden. Man muss halt bedenken das es auch immer auf die Nägel ankommt wie lange der Nagellack auf den Nägeln bleibt und was man tagsüber mit den Händen so macht. Das der Nagellack nach einem Hausputz und Gartenarbeit nicht mehr so schön aussieht wie nach drei Stunden telefonieren sollte jedem klar sein.

Wie findet ihr die neuen essence Nagellacke? Was kauft ihr lieber – „teuer“ oder „billig“?

Advertisements

6 Kommentare

  1. Ich benutze total gerne den Base Coat der ist bei mir aber sehr Dickflüssig :/ weiß ja nicht ob das Normal ist. Den Top Coat habe ich gestern zum ersten mal Verwendet, habe leider kaum eine Längere Haltbarkeit gemerkt. Selbst nach paar stunden ging etwas ab! 🙂

    Aber der Blaue Lack sieht gut aus 🙂

    Liebe grüße, Jasmin

    Gefällt mir

  2. ich stimme dir wirklich zu, lacke bei denen man sehen kann wieviel noch drin ist, finde ich auch sehr viel praktischer! ich habe leider noch keine hübsche farbe bei den neuen lacken entdecken können, da die die ich will ständig ausverkauft sind 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s